15.12.2022 / 13:00 - 14:00 Uhr

Cyber Resilienz - rechtzeitig Schwachstellen identifizieren und Schutzmaßnahmen optimieren

Widerstandsfähigkeit steigern und im Fall des Falles richtig reagieren – mit Cisco Cybersecurity Services und Cisco TALOS Threat Intelligence
Cyber Resilienz

© Mika Baumeister/unsplash

Cyber Resilienz und die damit verbundenen Fähigkeiten, sein Unternehmen nicht nur zu schützen, sondern Bedrohungen und Angriffe zeitnah zu erkennen und darauf richtig reagieren, steht mehr und mehr im Fokus von Unternehmen und der öffentlichen Hand. Aus gutem Grund. Doch Technologie alleine kann diese Herausforderung nicht adressieren, sondern nur das perfekte Zusammenspiel von Technologie, Prozessen und Expertise.

Erfahren Sie in diesem kostenlosen Partner-Web-Seminar, wie Sie Cyber Resilienz in Ihrem Unternehmen aufbauen. Cisco Cybersecurity Services & Cisco Talos Cybersecurity Services zeigen anschaulich, wie sie dabei unterstützen können, Ihre Schwachstellen zu identifizieren, entsprechende Schutzmaßnahmen anzupassen, die Erkennung von Anomalien zu verbessern und – im Fall des Falles – auf Angriffe richtig zu reagieren.

Programm

13:00
Herzlich Willkommen
13:05 Uhr
Cisco und Cybersecurity

Kurzprofil Cisco & TALOS – wie haben wir uns im Bereich Cybersecurity entwickelt?

13:15
Die Ausgangssituation

Wo liegen die größten Schwachstellen und welche Fehler machen Unternehmen und Organisationen? Wo muss man ansetzen, um seine Cyber Resilienz zu maximieren?

13:25
Ausgewählte Service-Leistungen von Cisco für Sie
  • Security Operations Center (SOC)
  • Incident Response Retainer
  • Managed Detection and Response
  • Querbewegungen verhindern - Netzsegmentierung gemäß Zero Trust
13:55
Fragen und Antworten

Referenten

Copyright Cisco Systems Inc.
Uwe Northmann
Business Development Manager
Cisco Systems GmbH
Tom Vogel
Services Spezialist
Cisco Systems GmbH

Sie haben noch Fragen?

Kostenfreies Event

Dies ist ein kostenfreies Event. Für eine Teilnahme fügen Sie bitte über die Schaltfläche "Jetzt buchen" die Veranstaltung zu Ihrem Warenkorb hinzu. Im Bestellprozess werden Sie aufgefordert die entsprechenden Daten zu hinterlegen. Bitte wählen Sie hier unkompliziert die Zahlungsmethode „Rechnung“ aus. Eine Abbuchung findet nicht statt (kostenfreie Teilnahme). Nach erfolgreicher Bestellung erhalten Sie Ihren Zugangslink zum digitalen „VKU-Eventroom“ via Clickmeeting. Überprüfen Sie bitte Ihren Spamfilter, sollte eine der E-Mails nicht angekommen sein.

Tabea Hrascanec
Kundenservice
Tabea Hrascanec
So geht's online

Finden Sie hier einen Überblick über die technischen Voraussetzungen für die Teilnahme.

Konrad Fux
Leiter VKU Markt und Lösungen
Konrad Fux_Leiter Markt und Lösungen_VKU Service GmbH

Auch für Sie interessant

Zurück
Weiter