VKU-Web-Seminar
15.02.2024 / 09:00 - 12:15 Uhr

Projektmanagement in kommunalen Unternehmen

Aufgaben koordinieren, Mitarbeitende führen, Projekte erfolgreich umsetzen
©mrmohock - stock.adobe.com

©mrmohock - stock.adobe.com

Unser Angebot

Lernen Sie im VKU-Web-Seminar das Handwerkszeug, das erfolgreiche Projektmanager:innen auszeichnet: Was gehört zu einem effizienten Zeit- und Kostenmanagement dazu? Welche Methoden und Techniken erleichtern die Projektarbeit? Erfahren Sie, wie Sie Projektteams nicht nur führen, sondern auch motivieren und souverän mit Konflikten umgehen. Darüber hinaus zeigen wir Ihnen auf, welche agilen Methoden sich erfolgreich in Ihrem Unternehmen implementieren lassen. Unsere praxiserfahrenen Expert:innen vermitteln Ihnen dabei das notwendige Rüstzeug an Führungs- und Methodenkompetenz, um Projekte effizient und mit nachhaltigem Erfolg umzusetzen. Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihr Projektmanagement auf das nächste Level zu heben!

Ihr Mehrwert

  • Entwickeln Sie die Fähigkeit, komplexe Aufgaben mit passenden Projektmanagement-Methoden zeit- und kosteneffizient zu bewältigen.
  • Erweitern Sie Ihr Verständnis für Ihre Rolle als Projektleiter:in, reflektieren Sie Ihren Führungsstil und meistern Sie die Herausforderungen der Teamführung.
  • Identifizieren Sie Probleme und Risiken in der Projektabwicklung frühzeitig und setzen Sie gezielt Lösungen in Gang.
  • Vertiefen Sie Ihr Wissen über agile Projektmanagement-Methoden und ihre praktische Anwendung.Sie können komplexe Aufgaben mit passenden Projektmanagement-Methoden zeit- und kosteneffizient planen und umsetzen

Zielgruppe

Unser VKU-Web-Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus kommunalen Unternehmen, die ihre Methoden- und Führungskompetenz im Projektmanagement ausbauen möchten. Ganz gleich, ob Sie Ihr Fachwissen vertiefen oder professionell untermauern wollen – wir bieten Ihnen praxisnahe Einblicke und wertvolles Know-how für Ihren beruflichen Erfolg.

PROGRAMM

09:00
Herzlich willkommen

Begrüßung
Stephanie Hellersberg, Referentin Marktmanagement, Energieversorgung Oberhausen AG

Technische Einführung in das Web-Seminar-Tool
VKU Akademie

Ausblick auf die Themen des VKU-Web-Seminars
Stephanie Hellersberg, Referentin Marktmanagement, Energieversorgung Oberhausen AG

09:10
Das Handwerkszeug für Projektmanager:in
  • Definition: Was ist ein Projekt?
  • Die verschiedenen Phasen eines Projektes
  • Verantwortungsbereiche im Projektmanagement
  • Methoden, Techniken und Instrumente
  • Projektpotentiale in Alltagsproblemen erkennen
  • Praktische Anwendungsbeispiele

Stephanie Hellersberg, Referentin Marktmanagement, Energieversorgung Oberhausen AG

10:15
Pause
10:30
Führen und Kommunizieren im Projekt: Leichter gesagt als getan!
  • Erfolgsfaktoren im Projekt
  • Rolle, Haltung und Selbstverständnis als Projektleiter
  • Führen unter erschwerten Bedingungen
  • Motivation im Projektteam: ermöglichen und erhalten
  • Die wichtigsten Kommunikationskompetenzen aus der Praxis für die Praxis

Anika Klug-Winter, Beraterin, uve GmbH für Managementberatung

11:15
Traditionelles versus agiles Projektmanagement - was ist möglich?
  • Warum agil? Ein kurzer Einblick in VUCA
  • Agil vs. klassisch: Ein Vergleich der Ansätze
  • Das agile Mindset als Fundament für agiles Projektmanagement
  • Vorteile und Herausforderungen agiler Methoden

Claudia Rudolph, Gruppenleiterin Unternehmensprozesse und -projekte, WEMAG AG

12:00
Q&A: Sie haben offene Fragen? Hier gehen wir gemeinsam in den Austausch!
12:15
Ende der Veranstaltung

Referent*innen

Stephanie Hellersberg
Referentin Marktmanagement,
Energieversorgung Oberhausen AG
Anika Klug-Winter
Beraterin
uve GmbH für Managementberatung
Claudia Rudolph
Gruppenleiterin Unternehmensprozesse und -projekte
WEMAG AG

Sie haben noch Fragen?

Nach der Buchung

Nach erfolgreicher Buchung senden wir Ihnen zwei E-Mails zu: eine verbindliche Anmeldebestätigung und eine E-Mail mit Ihren Zugangslink zum digitalen „VKU-Eventroom“ via Clickmeeting. Überprüfen Sie bitte Ihren Spamfilter, sollte eine der E-Mails nicht angekommen sein.

Die Rechnung senden wir Ihnen in der Regel vier Tage vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail an die bei der Anmeldung angegeben E-Mail-Adresse.

Eine kostenfreie Stornierung Ihrer Anmeldung ist bis vier Tage vor Veranstaltungsbeginn möglich. Danach ist die volle Teilnahmegebühr fällig.

Fragen? Unser Kundenservice ist gerne für Sie da. Alternativ können Sie auch unseren Support kontaktieren.

Norman Sternberg
Kundenmanager
Norman Sternberg
So geht's online

Finden Sie hier einen Überblick über die technischen Voraussetzungen für die Teilnahme.

Andrea Voigt
Projektleiterin VKU Akademie

Auch für Sie interessant

Vorherige
Weiter

Stephanie Hellersberg @Energieversorgung Oberhausen AG
Anika Klug-Winter © Anika Klug-Winter, uve GmbH für Managementberatung
Claudia Rudolph@WEMAG AG