VKU-Web-Seminar
27.06.2023 / 09:00 - 12:35 Uhr

Public Affairs

Politische Kommunikation wirksam umsetzen
©wellphoto/stock.adobe.com

©wellphoto/stock.adobe.com

Unser Angebot

Wer von relevanten Stakeholdern aus Politik, Verbänden und Organisationen gehört werden will, benötigt ein professionelles Public Affairs Management. Dieses VKU-Web-Seminar vermittelt Ihnen die Grundlagen des Public Affairs Management, zeigt Ihnen Erfolgsfaktoren für eine effektive Public Affairs Strategie und gibt Ihnen einen Überblick über die rechtlichen Rahmenbedingungen. Darüber hinaus berichten Branchenkolleg:innen, was beim Aufbau eines Stakeholdermanagements, beim Themensetting sowie bei internen Organisationsstrukturen zu beachten ist. Erfahren Sie außerdem, wie die Kooperation mit kommunalen Gremien und Verbänden in der Praxis erfolgreich gelingt.

Ihr Mehrwert

Sie erhalten u.a. Antworten auf folgende Fragen:

  • Welche Methoden und Instrumente können Sie im Bereich Public Affairs erfolgreich einsetzen?
  • Wie erzeugen Sie Aufmerksamkeit für Ihre Themen?
  • Wie erreichen Sie die richtige Zielgruppe in Politik, Verbänden und Organisationen?
  • Wie vermeiden Sie Rechtsverstöße beim Lobbying?

Zielgruppe

Das VKU-Web-Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte kommunaler Unternehmen aus den Bereichen Public Affairs, Public Relations, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Unternehmenskommunikation und politische Kommunikation.

Programm

9:00
Herzlich willkommen

Begrüßung
Nadine Gerks, Managerin Strategie & Public Affairs, Berliner Stadtreinigungsbetriebe AöR

Technische Einführung in das Web-Seminar-Tool
VKU Akademie

Ausblick auf die Themen des VKU-Web-Seminars
Nadine Gerks, Managerin Strategie & Public Affairs, Berliner Stadtreinigungsbetriebe AöR

09:10
Public Affairs - Einführung und Grundlagen
  • Relevanz von Public Affairs für kommunale Unternehmen im polarisierten gesellschaftlichen Kontext
  • Licence to operate: Absicherung von Akzeptanz an der Schnittstelle zwischen Kommune, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft
  • Schlüsselfaktor Vertrauen: Voraussetzung für eine erfolgreiche Kommunikation am Standort 
  • Effektive Public Affairs Strategie: 5 Kernthesen und die wichtigsten Erfolgskriterien

Stefan Eckart, Gesellschafter und Gründer der Eckart & Partner GmbH

9:45
Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Lobbyregister in Bund, Ländern und Europa - Was ist zu beachten?
  • Verhaltenskodizes für Interessensvertreter
  • Compliance: Wie vermeide ich Rechtsverstöße beim Lobbying

Andreas Zuber, Geschäftsführer Abteilung Recht, Finanzen und Steuern, VKU

10:30
Pause
10:45
Stakeholdermanagement
  • Aufbau eines Stakeholdermanagements: Politik, Verbände, Organisationen
  • Themensetting und -bearbeitung
  • Outreach: Zentral oder dezentral?
  • Selbstverständnis und Auftritt im Rahmen der (politischen) Kommunikation

Dr. Sonja Witte, Leiterin Stabsbereich Strategie, Berliner Stadtreinigungsbetriebe AöR

11:20
Interne Organisation und Prozesse
  • Public Affairs intern oder durch eine externe Agentur – Wo liegen Vor-, wo liegen Nachteile?
  • Wo ist Public Affairs im Unternehmen aufgehangen?
  • Alltagsgeschäft: Wie gelingt die Kommunikation mit der Politik?
  • Wie bekommt man interne Stakeholder der Fachbereiche an Bord?
  • Verbandssteuerung und Gremienbesetzung
  • Wie kann man eine Positionierung erfolgreich in Verbände spielen?

Swen Klingelhöfer, Referent politische Kommunikation/Public Affairs, Mainova AG

11:55
Bürger:innen-Initiative oder Stadtrat? Wir sprechen mit allen!
  • Kooperationen und Arbeit mit kritischen Initiativen
  • Zusammenarbeit mit kommunalen Gremien (Stadtrat, Ausschüsse etc.)
  • Vorgehen, Tipps und Tricks
  • Erfahrungen

Anja Keßler-Wölfer, Stabsstellenleiterin Assistenz der Geschäftsführung/Öffentlichkeitsarbeit, Städtische Werke Magdeburg GmbH & Co. KG

12:30
Q&A: Sie haben offene Fragen? Hier gehen wir gemeinsam in den Austausch.
12:35
Ende des VKU-Web-Seminars

Referent*innen

Nadine Gerks
Managerin Strategie & Public Affairs
Berliner Stadtreinigung (BSR)
Stefan Eckart
Gesellschafter und Gründer
Eckart & Partner GmbH
Dr. Andreas Zuber
Geschäftsführer Abteilung Recht, Finanzen und Steuern
Verband kommunaler Unternehmen e. V.
Dr. Sonja Witte
Leiterin Strategie & Public Affairs
Berliner Stadtreinigungsbetriebe AöR
Swen Klingelhöfer
Public Affairs
Mainova AG
Anja Keßler-Wölfer
Assistenz der Geschäftsführung/Öffentlichkeitsarbeit
Städtische Werke Magdeburg GmbH & Co. KG

Sie haben noch Fragen?

Nach der Buchung

Nach erfolgreicher Buchung senden wir Ihnen zwei E-Mails zu: eine verbindliche Anmeldebestätigung und eine E-Mail mit Ihren Zugangslink zum digitalen „VKU-Eventroom“ via Clickmeeting. Überprüfen Sie bitte Ihren Spamfilter, sollte eine der E-Mails nicht angekommen sein.

Die Rechnung senden wir Ihnen in der Regel vier Tage vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail an die bei der Anmeldung angegeben E-Mail-Adresse.

Eine kostenfreie Stornierung Ihrer Anmeldung ist bis vier Tage vor Veranstaltungsbeginn möglich. Danach ist die volle Teilnahmegebühr fällig.

Fragen? Unser Kundenservice ist gerne für Sie da. Alternativ können Sie auch unseren Support kontaktieren.

Norman Sternberg
Kundenmanager
Norman Sternberg
So geht's online

Finden Sie hier einen Überblick über die technischen Voraussetzungen für die Teilnahme.

Annette Schmitz
Senior Projektleiterin
Annette Schmitz

Auch für Sie interessant

Vorherige
Weiter

Copyright Redner:innen-Fotos

Benz: @Lotte Ostermann
Eckart: @Eckart & Partner GmbH
Gerks: @privat
Keßler-Wölfer: @SWM Magdeburg
Klingelhöfer: @privat
Witte: @Dr. Sonja Witte
Zuber: @VKU