18.05.2021 / 14:00 - 15:30 Uhr

Startup-Pitch @KD

Kommunalwirtschaft trifft Startup-Szene - Schwerpunkt: Wasserstoff

Dieser Startup-Pitch @KD ist dem Thema Wasserstoff gewidment. Welche wegweisenden Ideen gibt es zu dem Thema? Welche neuen Geschäftsmodelle ergeben sich für kommunale Unternehmen? Wie können kommunale Unternehmen das Trendthema "Wasserstoff" angehen? An welcher Stelle können kommunale Unternehmen hierbei mit Startups zusammenarbeiten? 

Seien Sie dabei und erleben Sie spannende Gespräche und innovative Ideen!
 


Mit der neuen Reihe Startup-Pitch @KD bringt KommunalDigital kommunale Unternehmen mit relevanten Startups zusammen. Im Startup-Pitch stellen sich junge Unternehmen vor und präsentieren ihre innovativen Lösungen für aktuelle Problemstellungen in der Ver- und Entsorgungswirtschaft. Jeder Pitch findet zu einem konkreten Thema statt. Außerdem beleuchten wir im Fireside-Chat übergreifende Fokusthemen, die sich aus der Zusammenarbeit von Startups und kommunalen Unternehmen ergeben (z.B. Finanzierung/Beteiligungen, Unternehmenskultur etc.).

Insgesamt sind vier Veranstaltungen der Reihe geplant, die in einem großen Finale auf dem VKU Innovationsforum münden werden (Termin: Ende November). Dort präsentieren sich nochmals alle Pitch-Sieger des Jahres 2021.

Weitere Termine der Event-Reihe "Startup-Pitch @KD":

Startup-Pitch "Personal/HR/HealthCare" (23.06.2021)   

Startup-Pitch "Daten & Analyse" (21.04.2021)   

Programm

14:00
Herzlich willkommen
  • Begrüßung VKU KommunalDigital
  • Technische Einführung
  • Hinweis Community

Dr. Arne Sildatke, Leiter VKU KommunalDigital, VKU Service GmbH

14:05
Kommunalwirtschaft meets Startup-Szene
  • Kommunalwirtschaftlicher Kontext des Themas
  • Blick aus der Praxis

Dr. Michael Maxelon, Vorstandsvorsitzender, Städtische Werke AG Kassel

14:15
Fireside-Chat

Fokusthema: "Clash-of-Cultures?" - Zusammenarbeit von Startups und kommunalen Unternehmen

  • Prof. Dr.-Ing. Peter Birkner, Geschäftsführer, House of Energy e.V.
  • Jarno Wittig, Geschäftsführer, VKU Service GmbH

inkl. anschließendem Kurzimpuls zum Pitch-Thema "Wasserstoff"

14:35
Startup-Pitch "WASSERSTOFF"

4 junge Unternehmen präsentieren ihre Geschäftsidee zum Thema "Wasserstoff".

 

(10 Minuten Pitch pro Startup inkl. Q&A)

Anschließend können alle Teilnehmenden ihren Favoriten auswählen.

15:20
Voting
15:25
Fragerunde: Kommunalwirtschaft meets Startups
15:30
Ende des Startup-Pitches

Referent*innen

Prof. Dr.-Ing. Peter Birkner
Geschäftsführer
House of Energy e.V.
Kathrin Goldammer_Localiser.JPG
Dr. Kathrin Goldammer
Geschäftsführerin
Localiser RLI GmbH
Matthias Kramer
CFO
Hoeller Electrolyzer GmbH
Karl-Heinz Lentz
Geschäftsführer
iGas energy GmbH
Dr. Michael Maxelon
Vorstandsvorsitzender
Städtische Werke AG Kassel
Geert Meulenbelt
International Business Development
DCbrain
Dr. Arne Sildatke
Leiter VKU KommunalDigital
VKU Service GmbH
Jarno Wittig
Geschäftsführer
VKU Service GmbH
Im Gespräch bleiben - Diskutieren Sie weiter

In Kooperation mit

House of Energy e.V.

Vernetzung für Wirtschaftsunternehmen, Forschungseinrichtungen, Hochschulen und Politik

Banner House of Energy _ KommunalDigital Startup-Pitch

  

Sie haben noch Fragen?

Kostenfreies Event

Dies ist ein kostenfreies Event. Für eine Teilnahme fügen Sie bitte über die Schaltfläche "Jetzt buchen" die Veranstaltung zu Ihrem Warenkorb hinzu. Im Bestellprozess werden Sie aufgefordert die entsprechenden Daten zu hinterlegen. Bitte wählen Sie hier unkompliziert die Zahlungsmethode „Rechnung“ aus. Eine Abbuchung findet nicht statt (kostenfreie Teilnahme). Nach erfolgreicher Bestellung erhalten Sie Ihren Zugangslink zum digitalen „VKU-Eventroom“ via Clickmeeting. Überprüfen Sie bitte Ihren Spamfilter, sollte eine der E-Mails nicht angekommen sein.

Wolfram Speer
Leiter VKU Markt & Lösungen
So geht's online

Finden Sie hier einen Überblick über die technischen Voraussetzungen für die Teilnahme.

Arne Sildatke
Leiter VKU KommunalDigital

Auch für Sie interessant

Startup-Pitch @KD
23.06.2021

Schwerpunkt: Personal/HR/HealthCare! Lernen Sie 3 junge Unternehmen und Ihre Ideen kennen.

Zurück
Weiter