VKU-Web-Seminar
12.03.2024 / 13:00 - 16:30 Uhr

Vergaberecht für kommunale Entsorger: Beschaffung von Liefer- und Dienstleistungen

Ein kompakter Überblick für die Praxis
©peterschreiber.media-stock.adobe.com

©peterschreiber.media-stock.adobe.com

Alternativer Termin: 7. Mai 2024 - Vergaberecht für kommunale Entsorger: Beschaffung von Bau- und Planungsleistungen

Unser Angebot:

Dieses VKU-Web-Seminar bietet Ihnen einen kompakten Überblick über das aktuelle Vergaberecht und vermittelt praxisrelevantes Grundlagenwissen.
Schwerpunkt liegt dabei auf der Beschaffung von Dienstleistungen und Lieferleistungen gemäß der Vergabeverordnung (VgV).
Es wird gezielt auf Aspekte eingegangen, die besonders für die Beschaffungstätigkeit in kommunalen Entsorgungsunternehmen relevant sind.
Diese werden durch praxisnahe Beispiele veranschaulicht. Darüber hinaus werden Lösungsansätze für häufig auftretende Probleme in Vergabeverfahren erläutert.
Für die Vergabe von Bau- und Planungsleistungen verweisen wir auf ein weiteres VKU-Web-Seminar, das am 07.05.2024 stattfinden wird.

Ihr Mehrwert:

  • Sie gewinnen einen Überblick über aktuelle Neuerungen und das notwendige Wissen, um Vergaben rechtssicher zu gestalten.
  • Sie erhalten wertvolle Tipps und Hinweise zur Ausschreibung von Dienstleistungen und Lieferleistungen.
  • Stellen Sie Ihre Fragen an ausgewiesene Rechtsexpert:innen.

Zielgruppe:

Das VKU-Web-Seminar richtet sich an Fach- und Führungskräfte kommunaler Unternehmen, die sich mit den Themen Beschaffung und/oder Vergaberecht befassen.
Insbesondere ist das VKU-Web-Seminar dazu geeignet, um umfassendes Grundlagenwissen zu erlangen bzw. bestehende Kenntnisse aufzufrischen.

 

PROGRAMM

13:00
Herzlich willkommen

Begrüßung
Christian Sudbrock, Fachgebietsleiter Wirtschaftsrecht, VKU

Technische Einführung in das Web-Seminar-Tool
VKU Akademie
    
Ausblick auf die Themen des VKU-Web-Seminars
Christian Sudbrock, Fachgebietsleiter Wirtschaftsrecht, VKU

13:10
Einführung und Grundsätze des Vergaberechts (einschließlich Ausnahmen)
  • Wer muss Vergaberecht anwenden?
  • Wo ist es geregelt?
  • Wichtige Abgrenzungen:
    • Beschaffung von Bau- und Lieferleistungen
    • Beschaffungen im sog. Ober- und Unterschwellenbereich
  • Vergaberechtliche Ausnahmen

Christian Sudbrock, Fachgebietsleiter Wirtschaftsrecht, VKU

14:00
Rechtssichere Vergaben im Oberschwellenbereich nach der Vergabeverordnung (VgV)
  • Beschaffung von Dienstleistungen und Lieferleistungen im Überblick
  • Besondere Beschaffungssituationen für kommunale Entsorgungsunternehmen:
    • Saubere Fahrzeuge mit Fördergeldern
    • Entsorgungsleistungen (z.B. Klärschlamm)

RAin Prof. Dr. Angela Dageförde, DAGEFÖRDE Öffentliches Wirtschaftsrecht

15:00
Pause
15:15
Lösungen für Probleme in der Praxis
  • Dringliche Beschaffungen (z.B. aufgrund einer auslaufenden Förderung)
  • Aufhebung des Vergabeverfahrens
  • Möglichkeiten und Grenzen von Preisanpassungen
  • Anpassung und Verlängerung von Aufträgen
  • Umgang mit nicht vertragsgemäßer Leistungserbringung

RAin Prof. Dr. Angela Dageförde, DAGEFÖRDE Öffentliches Wirtschaftsrecht

16:15
Q&A: Stellen Sie Ihre Fragen an ausgewiesene Rechtsexpert:innen.
16:30
Ende des VKU-Web-Seminars

Referent*innen

Christian Sudbrock
FBL Wirtschaftsrecht
Verband kommunaler Unternehmen
Prof. Dr. Angela Prof. Dr. Dageförde
Geschäftsführerin
DAGEFÖRDE Öffentliches Wirtschaftsrecht Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Sie haben noch Fragen?

Nach der Buchung

Nach erfolgreicher Buchung senden wir Ihnen zwei E-Mails zu: eine verbindliche Anmeldebestätigung und eine E-Mail mit Ihren Zugangslink zum digitalen „VKU-Eventroom“ via Clickmeeting. Überprüfen Sie bitte Ihren Spamfilter, sollte eine der E-Mails nicht angekommen sein.

Die Rechnung senden wir Ihnen in der Regel vier Tage vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail an die bei der Anmeldung angegeben E-Mail-Adresse.

Eine kostenfreie Stornierung Ihrer Anmeldung ist bis vier Tage vor Veranstaltungsbeginn möglich. Danach ist die volle Teilnahmegebühr fällig.

Fragen? Unser Kundenservice ist gerne für Sie da. Alternativ können Sie auch unseren Support kontaktieren.

Norman Sternberg
Kundenmanager
Norman Sternberg
So geht's online

Finden Sie hier einen Überblick über die technischen Voraussetzungen für die Teilnahme.

Andrea Voigt
Projektleiterin VKU Akademie
Andrea Voigt

Auch für Sie interessant

Vorherige
Weiter

Sudbrock@VKU
Dageförde@Dageförde

Seminarrücktrittsversicherung

Unser Tipp!
Es kann immer etwas Unvorhergesehenes passieren. Damit Sie bei Stornierung oder Abbruch Ihres Seminars bzw. Ihrer Veranstaltung finanziell abgesichert sind, empfehlen wir Ihnen den zuverlässigen Seminar-Schutz der ERV.