17. - 18.05.2022
Berlin

VKU-Personalforum 2022

10. VKU-Personalforum – Das Wiedersehen 2022 in Berlin
©weedezign - stock.adobe.com

©weedezign - stock.adobe.com

Unser Angebot

Seit 2012 ist das VKU-Personalforum die Leitveranstaltung der Kommunalwirtschaft, wenn es um Personal- und Führungsthemen geht. Jährlich finden sich Fach- und Führungskräfte aus den Personalabteilungen kommunaler Unternehmen zusammen, um aktuelle brennende Themen sowie zukünftige Entwicklungen zu diskutieren.

Ihr Mehrwert

  • Freuen Sie sich auf Impulse zu den aktuellen Entwicklungen rund um Personalmanagement, Veränderung der Arbeit und Unternehmenskultur.
  • Wählen Sie aus parallelen Meetups, um vertieft in Ihr Wunschthema einzusteigen.
  • Treffen Sie Ihre Branchenkolleg*innen und bringen Sie Ihre Erfahrungen und Fragen in den Austausch ein.
  • Lassen Sie den ersten Konferenztag auf der Abendveranstaltung gesellig ausklingen.

 

 

Zielgruppe

Für Vorständ*innen, Geschäftsführer*innen sowie Fach- und Führungskräfte der Bereiche Personal, Organisations- und Personalentwicklung, Personalmarketing und der Rechtsabteilung kommunaler Versorgungs- und Entsorgungsunternehmen.

Ihre Sicherheit - Live vor Ort!

Gestatten Sie uns noch einen Hygiene-Hinweis: Derzeit gibt es in Berlin keine Corona-bedingten Auflagen zur Durchführung von Veranstaltungen. Wir empfehlen dennoch, zu Ihrem und zum Schutz anderer Teilnehmenden, eine Maske zu tragen, wenn Sie Ihren Platz verlassen. 

PROGRAMM – DIENSTAG, 17. Mai 2022

09:00
Check-in und Netzwerken
10:00
Begrüßung und Ausblick auf die Konferenz durch den Moderator

Eric Keil, Bereichsleiter Personal, Organisation, Finanzen, VKU

10:10
Grußwort

Ingbert Liebing, Hauptgeschäftsführer des VKU 

HR digital

10:20
HR Analytics und sein strategischer Beitrag für das Gesamtunternehmen

Kerstin Oster, Vorständin Personal und Soziales, Berliner Wasserbetriebe AöR

10:40
Innovativ, authentisch, spannend – es muss drin sein, was drauf steht

Dr. Norbert Reuter, Geschäftsführer, Stadtwerke Konstanz GmbH

11:00
New Learning: Adaptives Lernen im Einsatz für die Kommunalwirtschaft– kompetenzorientiert und datenintelligent

Daniel Hong, Learning Solutions Architect, Area9 Lyceum GmbH

11:20
Die Referent*innen in der Diskussion

Ihr Moderator: Eric Keil, Bereichsleiter Personal, Organisation, Finanzen, VKU

11:50
Mittagspause

Parallele Meetups

13:15
Wählen Sie 1 aus 3 Meetups
Arbeitsrecht
  • Aktuelles zur Arbeitszeit
  • Aktuelle Entwicklungen zur Arbeitnehmerüberlassung/ das Kommunalprivileg vor dem EuGH
  • Die Gefahr der Begünstigung von Betriebsratsmitgliedern
  • Post Covid: Aktuelles zu Homeoffice & Co.
  • Update: Hinweisgeberschutzgesetz
  • Aktuelle Rechtsprechung zum Arbeitsrecht

Arne Ferbeck, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Partner bei PwC Legal
Ansgar Mues, Rechtsanwalt, Senior Manager bei PwC Legal
Alexander Schaub, Rechtsanwalt, Manager bei PwC Legal    

New Work – Wie sich unser Arbeiten und Miteinander in Unternehmen nachhaltig verändern wird
  • Wie die Rolle jedes Einzelnen in der Zukunft aussieht
  • Welche Rituale wichtig werden – wir bringen Sie in Aktion im HAUFE Quadranten
  • Was Organisationen tun sollten
  • Was wir nicht tun sollten
  • Wir wagen einen Blick in die Zukunft

Johannes von Mikulicz-Radecki, Head of Transformation, Haufe Akademie
Raphael Hackmann, Business Development Manager New Work, Haufe-umantis AG

Die 5 größten Herausforderungen beim Thema Diversität und Möglichkeiten, damit umzugehen.
  • Was es kostet, es nicht zu tun
  • Viele Dimensionen, eine Strategie
  • Ohne Widerstände keine Bewegung
  • Sensible Kommunikation und Unternehmenskultur
  • uvm.

Das Meetup findet als Dialog statt und gibt Einblicke in aktuelle Change Prozesse in der Leipziger Gruppe (Stadt-, Wasserwerke und Verkehrsbetriebe).

Franziska Morgner, Geschäftsführerin Lots* Gesellschaft für verändernde Kommunikation mbH
Verena Ott, Beraterin für Diversität und Antidiskriminierung Lots* Gesellschaft für verändernde Kommunikation mbH
Doreen Rödel, Koordinatorin Konzernpersonalstrategie und HR Business Partnerin, LVV Leipziger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH

14:30
Kaffeepause

Talkrunde

15:00
„Shit happens“ – Von den Schwierigkeiten hin zu einer echten Fehlerkultur

„Fehlerkultur und Krisenkommunikation gehören zusammen – für mich ist das die Champions League der persönlichen Entwicklung.“
Yasmin Born, Leiterin Personal- und Organisationsentwicklung, Berliner Wasserbetriebe, AöR

„Wer nichts macht, macht nichts verkehrt!“
Nadine Horn, Bereichsleiterin Personal, Stadtwerke Jena GmbH 

„Ich habe noch nie Fehler gemacht! … Ab wann ist ein Fehler ein Fehler?“
Manfred Ackermann, Geschäftsführer, Stadtwerke Emden GmbH 

Ihr Moderator: Eric Keil, Bereichsleiter Personal, Organisation, Finanzen, VKU

SIDE-KICK

16:00
Gute Arbeit braucht gute Beziehungen

Lena Marbacher, Mitgründerin, Neue Narrative

16:45
Wrap-up erster Tag und Ausblick 2023
17:00
Ende des ersten Konferenztages und Ausklang bei Snacks und Drinks
19:00
Kommen Sie an Bord! – Ein Abend auf dem Restaurantschiff PATIO

Zusammen genießen wir den Abend bei gutem Essen, netten Gesprächen, mit Blick über die Spree. Entdecken Sie die verschiedenen Ebenen des Schiffes vom Oberdeck bis zum Unterdeck, vom Wintergarten bis zum Panoramafenster zur Spree.

Treffpunkt für den Shuttle ist um 18:15 Uhr das Foyer des H4 Hotel Berlin Alexanderplatz
Für alle Gäste die selber anreisen möchten: Der Eingang zum PATIO befindet sich an der Ecke Helgoländer Ufer / Kirchstraße in 10557 Berlin.

PROGRAMM – MITTWOCH, 18. Mai 2022

08:45
Guten Morgen am zweiten Tag

Mit Kaffee oder Tee auf den Weg in die parallelen Sessions

Parallele Meetups

09:00
Wählen Sie 1 aus 3 Meetups
Arbeitsrecht
  • Aktuelles zur Arbeitszeit
  • Aktuelle Entwicklungen zur Arbeitnehmerüberlassung/ das Kommunalprivileg vor dem EuGH
  • Die Gefahr der Begünstigung von Betriebsratsmitgliedern
  • Post Covid: Aktuelles zu Homeoffice & Co.
  • Update: Hinweisgeberschutzgesetz
  • Aktuelle Rechtsprechung zum Arbeitsrecht

Arne Ferbeck, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Partner bei PwC Legal
Ansgar Mues, Rechtsanwalt, Senior Manager bei PwC Legal
Alexander Schaub, Rechtsanwalt, Manager bei PwC Legal    

New Work – Wie sich unser Arbeiten und Miteinander in Unternehmen nachhaltig verändern wird
  • Wie die Rolle jedes Einzelnen in der Zukunft aussieht
  • Welche Rituale wichtig werden – wir bringen Sie in Aktion im HAUFE Quadranten
  • Was Organisationen tun sollten
  • Was wir nicht tun sollten
  • Wir wagen einen Blick in die Zukunft

Johannes von Mikulicz-Radecki, Head of Transformation, Haufe Akademie
Raphael Hackmann, Business Development Manager New Work, Haufe-umantis AG

Die 5 größten Herausforderungen beim Thema Diversität und Möglichkeiten, damit umzugehen
  • Was es kostet, es nicht zu tun
  • Viele Dimensionen, eine Strategie
  • Ohne Widerstände keine Bewegung
  • Sensible Kommunikation und Unternehmenskultur
  • uvm.

Das Meetup findet als Dialog statt und gibt Einblicke in aktuelle Change Prozesse in der Leipziger Gruppe (Stadt-, Wasserwerke und Verkehrsbetriebe).

Franziska Morgner, Geschäftsführerin Lots* Gesellschaft für verändernde Kommunikation mbH
Verena Ott, Beraterin für Diversität und Antidiskriminierung Lots* Gesellschaft für verändernde Kommunikation mbH
Doreen Rödel, Koordinatorin Konzernpersonalstrategie und HR Business Partnerin, LVV Leipziger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH

10:15
Kaffeepause

People & Culture – Mental Health

10:45
„Unternehmen Lebensqualität“ – BGM ganzheitlich und integrativ betrachtet

Sandra Fricke, Betriebliche Gesundheitsmanagerin, Stadtwerke Osnabrück AG

11:05
Psychische Gesundheit im Fokus von Gesundheitsmanagement und Arbeitssicherheit

Dipl. Päd. Melanie Spiegelberg, Teamleitung Personalentwicklung und Gesundheitsmanagement, Stadtverwaltung Aachen
Dipl. Ing. Katrin Päßler, Fachbereichsleiterin Arbeitssicherheit, Stadtverwaltung Aachen

11:25
Schau hin – Kampagne für psychische Gesundheit in Wien

Karin Korn, Change Management | Strategisches Gesundheitsmanagement, Wiener Stadtwerke GmbH

11:45
Die Referent*innen in der Diskussion

Ihr Moderator: Eric Keil, Bereichsleiter Personal, Organisation, Finanzen, VKU

12:15
Zusammengefasst … das war das VKU-Personalforum 2022
12:30
Ende der Konferenz bei einem Mittagsimbiss

Referent*innen

Eric Keil
Bereichsleiter Personal, Organisation, Finanzen
VKU e.V.
Ingbert Liebing
Hauptgeschäftsführer
VKU e.V.
Kerstin Oster
Vorständin Personal und Soziales
Berliner Wasserbetriebe
Dr. Norbert Reuter
Geschäftsführer
Stadtwerke Konstanz GmbH
Daniel Hong
Learning Solutions Architect
Area9 Lyceum GmbH
Yasmin Born
Leiterin Personal- und Organisationsentwicklung
Berliner Wasserbetriebe AöR
Nadine Horn
Leiterin PersonalService
Stadtwerke Energie Jena-Pößneck GmbH
Manfred Ackermann
Manfred Ackermann
Geschäftsführer
Stadtwerke Emden GmbH
Lena Marbacher
Mitgründerin
Neue Narrative
Sandra Fricke
Gesundheitsmanagerin
Stadtwerke Osnabrück
Dipl. Päd Melanie Spiegelberg
Teamleitung Personalentwicklung und Gesundheitsmanagement
Stadtverwaltung Aachen
Dipl. Ing. Katrin Päßler
Fachbereichsleiterin Arbeitssicherheit
Stadtverwaltung Aachen
Karin Korn
Change Management und Unternehmenskultur I Strategisches Gesundheitsmanagement
Wiener Stadtwerke GmbH
Arne Ferbeck
Partner
PwC Legal AG
Ansgar Mues
Rechtsanwalt & Senior Manager bei PwC Legal
PricewaterhouseCoopers Legal AG
Hansjörg Eger
Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht & Senior Manager bei PwC Legal
PricewaterhouseCoopers Legal AG
Copyright Haufe-Lexware GmbH & Co. KG
Johannes von Mikulicz-Radecki
Head of Transformation
Haufe Akademie
Raphael Hackmann
Business Development Manager New Work
Haufe-umantis AG
Franziska Morgner
Geschäftsführerin
Lots* Gesellschaft für verändernde Kommunikation mbH
Verena Ott
Beraterin für Diversität und Antidiskriminierung
Lots* Gesellschaft für verändernde Kommunikation mbH
Doreen Rödel
Koordinatorin Konzernpersonalstrategie und HR Business Partnerin
LVV Leipziger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH

Sie haben noch Fragen?

Philipp Paingt
Leiter VKU Akademie
Tabea Hrascanec
Kundenservice

Berliner Wasserbetriebe

Gastgeber des diesjährigen VKU-Personalforums 2022 in Berlin

Veranstaltungsort

H4 Hotel Berlin Alexanderplatz

Karl-Liebknecht-Straße 32
10178 Berlin
Deutschland

Sollten Sie ein Hotelzimmer benötigen können Sie sich im H4 Hotel Berlin Alexanderplatz unter dem Stichwort "VKU Akademie" ein Hotelzimmer buchen. Sie können die Buchung bis 7 Tage vor Anreise kostenfrei stornieren.

Tel.: +49 30 3010411-0
Mail: berlin.alex@h-hotels.com
Web: H4 Hotel Berlin Alexanderplatz buchen | by H-Hotels.com

Planen Sie jetzt Ihre Reise

52.5251857, 13.4146355

Auch für Sie interessant

Zurück
Weiter