06. - 07.03.2023
Berlin

VKU-Verbandstagung 2023

Die Leitveranstaltung der Kommunalwirtschaft
WIR HALTEN DEUTSCHLAND AM LAUFEN

Unser Angebot

Die Leitveranstaltung der kommunalen Unternehmen liefert Antworten – mit Spitzenpolitiker:innen der Bundesregierung und Impulsgebenden aus Wirtschaft, Wissenschaft und Startups. Treffen Sie – diesmal 100% – live in Berlin die Entscheider:innen der Branche und vernetzen Sie sich mit Kooperationspartnern! Es erwarten Sie hochrangige Gäste sowie innovative Impulse. Lassen Sie sich beim Pflichttermin der Kommunalwirtschaft von neuen Trends inspirieren, tauschen Sie sich aus und diskutieren Sie mit!

Ihr Mehrwert

  • Hochkarätige Speaker aus Politik, Kommunalwirtschaft & dem kommunalwirtschaftlichen Ökosystem
  • Die wichtigsten Themen der Kommunalwirtschaft mit Blick über den eigenen Tellerrand
  • Ein interaktives Programm mit abwechslungsreichen Formaten und Beteiligungsmöglichkeiten
  • Der Austausch mit den wichtigsten Vertreter:innen der Branche und möglichen Kooperationspartner
09:00
48te Ordentliche Hauptversammlung

PROGRAMM, 6.3.2023 – TAG 1

10:00
Kaffee- und Teezeit

Nutzen Sie die Pause, um mit anderen Teilnehmenden ins Gespräch zu kommen. Besuchen Sie die Ausstellungsstände und erhalten Sie Einblicke im persönlichen Austausch. Pflegen Sie alte und knüpfen Sie neue Kontakte und erweitern Sie so Ihr Netzwerk.

10:40
ERÖFFNUNG DER VKU-VERBANDSTAGUNG 2023

Astrid Frohloff, Fernsehmoderatorin und -journalistin

10:55
Auftakt-Impuls-Gastgeber

WIE HALTEN WIR DEUTSCHLAND AM LAUFEN?

Dr. Ulf Kämpfer, Oberbürgermeister der Stadt Kiel und Präsident des Verbandes kommunaler Unternehmen e.V. (VKU)

11:10
Auftakt-Impuls-Gastgeber

WIE HALTEN WIR DEUTSCHLAND AM LAUFEN?

Ingbert Liebing, Hauptgeschäftsführer des Verbandes kommunaler Unternehmen e.V. (VKU)

11:25
Weitblick Europa

EU-POLITISCHE ENTWICKLUNGEN UND AUSWIRKUNGEN AUF
ENERGIE, KLIMA & WIRTSCHAFT: WAS KOMMT AUF UNS ZU?
WIE STELLEN WIR UNS AUF?

Themen: Strommarktdesign, Kreislaufwirtschaftspaket, Kommunale Abwasserrichtlinie. Weitere Themen folgen.

  • Marion Walsmann, MdEP, Kommunalpolitische Sprecherin der CDU/CSU-Gruppe, Europäisches Parlament
  • Florian Bieberbach, Vorsitzender der Geschäftsführung, Stadtwerke München GmbH und CEDEC-Präsident
  • N.N. (In Absprache)
  • Ihr Raum: Gestalten Sie die VKU-Verbandstagung mit: Senden Sie Ihre Frage an die Panelisten vorab als Video-Clip oder am Kongresstag live im Chat.

Moderation der Diskussion: Astrid Frohloff, Fernsehmoderatorin und -journalistin
Moderation rund um Chat- & Video-Fragen: Christiane Barth, Leiterin Büro Brüssel, Verband kommunaler Unternehmen e.V. (VKU)

11:55
Diskussion

ZUKUNFT NETZE - AUCH IN KRISENZEITEN

Themen: Rückgrat Verteilnetze: Wie schaffen wir Versorgungssicherheit? Markt und Preise: Wie muss die Zukunft aussehen? Weitere Themen folgen.

  • Klaus Müller, Präsident, Bundesnetzagentur
  • N.N. (In Absprache)
  • N.N. (In Absprache)
  • N.N. (In Absprache)
  • N.N. (In Absprache)
  • Ihr Raum: Gestalten Sie die VKU-Verbandstagung mit: Senden Sie Ihre Frage an die Panelisten vorab als Video-Clip oder am Kongresstag live im Chat.

Moderation der Diskussion: Astrid Frohloff, Fernsehmoderatorin und -journalistin
Moderation rund um Chat- & Video-Fragen: Rainer Stock, Leiter Netzwirtschaft, Verband kommunaler Unternehmen e.V. (VKU)

12:45
MITTAGSPAUSE

Nutzen Sie die Pause, um mit anderen Teilnehmenden ins Gespräch zu kommen. Besuchen Sie die Ausstellungsstände und erhalten Sie Einblicke im persönlichen Austausch. Pflegen Sie alte und knüpfen Sie neue Kontakte und erweitern Sie so Ihr Netzwerk.

13:45
1 aus 6

Hier setzen Sie Ihren unternehmenseigenen Fokus: Wählen Sie eine aus sechs parallelen Sessions aus und gestalten Sie Ihr individuelles Programm. Ablauf: 50 Minuten, 4 Sprecher:innen, jede:r hat 3 Minuten Zeit für ein Anfangsstatement, anschließend gehen die Sprecher:innen miteinander und mit dem Publikum ins Gespräch.

Session 1
Ausbau & Installation von Erneuerbaren Energien: Wasserversorger stellen sich auf 
 
Session 2
Finanzierung: Investitionsbedarf und Finanzierbarkeit kommunaler Infrastruktur: Wie gelingt es?
 
Session 3
E-Mobilität & Fuhrpark: Wie setzen wir die Mobilitätswende in der Kommunalwirtschaft um? 
 
Session 4
Wärmewende
 
Session 5
Cybersicherheit in der Energie-, Wasser- und
Entsorgungswirtschaft: So stellen wir uns auf 
 
Session 6
Vom Entsorger zum Erzeuger: Wie steigen Abfallentsorger in die
Energiegewinnung und -verteilung ein?
14:40
Laufweg zurück ins Plenum
15:00
Impuls

DEUTSCHLAND IN DIE ZUKUNFT FÜHREN: DIE WIRTSCHAFTS-,
ENERGIE- UND KLIMAPOLITIK DER BUNDESREGIERUNG

Dr. Robert Habeck, MdB, Vizekanzler und Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz 

15:15
Im Austausch mit der Politik

WIRTSCHAFTSSTANDORT & ENERGIELAND DEUTSCHLAND: WOHIN STEUERN WIR? 

Themen: Aufrechterhaltung der Versorgungssicherheit, Reform des Strommarktes, Bezahlbarkeit, Erzeugungsportfolio: Erneuerbare, Gas, Kohle, Atom? Ausbau EE und Abbau der Bürokratie (Plan-/Genehmigungsverfahren), Hochlauf Wasserstoffwirtschaft, Erreichung C02-Minderungsziele, Wärmewende, kommunale Wärmeplanung bundesweit. Weitere Themen folgen.       

  • Dr. Robert Habeck, MdB, Vizekanzler und Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz 
  • Guntram Pehlke, Vorstandsvorsitzender, Dortmunder Stadtwerke AG
  • Alexandra Rösing, Geschäftsführerin, Stadtnetze Münster GmbH 
  • Julia Antoni, Geschäftsführerin, Stadtwerke Oberursel (Taunus) 
  • Andreas Kuhlmann, Vorsitzender der Geschäftsführung, dena
  • Ihr Raum: Gestalten Sie die VKU-Verbandstagung mit: Senden Sie Ihre Frage an die Panelisten vorab als Video-Clip oder am Kongresstag live im Chat.  

Moderation der Diskussion: Astrid Frohloff, Fernsehmoderatorin und -journalistin
Moderation rund um Chat- & Video-Fragen: N.N.

16:05
Kuchenzeit

Nutzen Sie die Pause, um mit anderen Teilnehmenden ins Gespräch zu kommen. Besuchen Sie die Ausstellungsstände und erhalten Sie Einblicke im persönlichen Austausch. Pflegen Sie alte und knüpfen Sie neue Kontakte und erweitern Sie so Ihr Netzwerk.

16:35
Im Gespräch

KOMMUNALWIRTSCHAFT UNDER ATTACK: WIE SCHÜTZEN WIR UNSERE KRITISCHEN INFRASTRUKTUREN VOR HACKERANGRIFFEN? 

Themen: Prävention statt Reaktion, Gesetz über Cyber-Resilienz, Bedrohungspotenziale & -szenarien durch Cybercrime, IT-Absicherung, Gehackt, erpresst: Krisen- & Notfallmanagement

  • Carsten Meywirth, Abteilungsleiter Cybercrime, Bundeskriminalamt (BKA) 
  • Wolfgang Behringer, Werkleiter, Donau-Stadtwerke Dillingen-Lauingen
  • N.N., kommunaler Wasserversorger (In Absprache)
  • N.N., kommunaler Entsorger (In Absprache)
  • Ihr Raum: Gestalten Sie die VKU-Verbandstagung mit: Senden Sie Ihre Frage an die Panelisten vorab als Video-Clip oder am Kongresstag live im Chat.               

Moderation der Diskussion: Astrid Frohloff, Fernsehmoderatorin und -journalistin
Moderation rund um Chat- & Video-Fragen: Rainer Stock, Leiter Netzwirtschaft, Verband kommunaler Unternehmen e.V. (VKU)

17:15
Rundum-Blick

DIGITALISIERUNG ALS GRUNDPFEILER FÜR WETTBEWERBSFÄHIGKEIT, ENERGIE- UND KLIMAWENDE

Themen: smarte Anwendungen im Bereich Entsorgung, Energie & Wasser. Weitere Themen folgen.

  • Dr. Urban Keussen, Technikvorstand, EWE AG
  • N.N. (In Absprache)
  • N.N. (In Absprache)
  • Ihr Raum: Gestalten Sie die VKU-Verbandstagung mit: Senden Sie Ihre Frage an die Panelisten vorab als Video-Clip oder am Kongresstag live im Chat.

Moderation der Diskussion: Astrid Frohloff, Fernsehmoderatorin und -journalistin
Moderation rund um Chat- & Video-Fragen: Dr. Maria Rost, Bereichsleiterin Digitales, Verband kommunaler Unternehmen e.V. (VKU)

17:45
Diskussion

OHNE FACHKRÄFTE KEINE DASEINSVORSORGE

Themen: Demografischer Wandel, Fachkräftemangel, Preis- & Gehaltsteigerungen, Wettbewerb am Markt: Attraktivität durch Diversität, Wertewandel: Generation Z & Co., hybride Arbeitswelt

  • Karin Pfäffle, Geschäftsführerin, Stromnetz Hamburg GmbH 
  • Bernd Reichelt, Geschäftsführer und Teamleiter Personalmanagement, Stadtwerke Menden GmbH 
  • Christine Mesek, Verbandsvorsteherin, Abwasser-Zweckverband Südholstein
  • Karin Welge, Präsidentin der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände, sowie Oberbürgermeisterin der Stadt Gelsenkirchen 
  • N.N. (In Absprache)
  • Ihr Raum: Gestalten Sie die VKU-Verbandstagung mit: Senden Sie Ihre Frage an die Panelisten vorab als Video-Clip oder am Kongresstag live im Chat.                          

Moderation der Diskussion: Astrid Frohloff, Fernsehmoderatorin und -journalistin
Moderation rund um Chat- & Video-Fragen: Dr. Heiko Schäffer, Geschäftsführer Zentralabteilung, Verband kommunaler Unternehmen e.V. (VKU)

18:35
Ende erster Tag

Abendveranstaltung

19:15
Beginn Abendveranstaltung
19:30
Verleihung des VKU-Innovationspreises
20:00
Abendessen & Netzwerken

PROGRAMM, 7.3.2023 – TAG 2

09:00
Willkommen zurück

Astrid Frohloff, Fernsehmoderatorin und -journalistin

09:15
Keynote

Olaf Scholz, Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland

09:40
Impuls

FINANZPOLITISCHE AGENDA DER BUNDESREGIERUNG FÜR MEHR ZUKUNFT

Christian Lindner, MdB, Bundesminister der Finanzen

09:55
Im Gespräch mit der Politik

LEISTUNGSSTARK: WIE SICHERN WIR DEN FORTBESTAND VON
KOMMUNEN UND KOMMUNALEN UNTERNEHMEN?

Themen: Nachhaltige Finanzierung, Aufrechterhaltung Finanzkraft versus Umsetzung Energie- und Klimawende, Schutzschirm für Stadtwerke. Weitere Themen folgen.

  • Christian Lindner, MdB, Bundesminister der Finanzen
  • Katja Deschner, Vorständin, AVR Kommunal AöR 
  • N.N. (In Absprache)
  • N.N. (In Absprache)
  • N.N. (In Absprache)
  • Ihr Raum: Gestalten Sie die VKU-Verbandstagung mit: Senden Sie Ihre Frage an die Panelisten vorab als Video-Clip oder am Kongresstag live im Chat.           

Moderation der Diskussion: Astrid Frohloff, Fernsehmoderatorin und -journalistin
Moderation rund um Chat- & Video-Fragen: Andreas Meyer, Bereichsleiter Steuern und Finanzen, Verband kommunaler Unternehmen e.V. (VKU)

10:45
Kaffee- und Tee-Zeit

Nutzen Sie die Pause, um mit anderen Teilnehmenden ins Gespräch zu kommen. Besuchen Sie die Ausstellungsstände und erhalten Sie Einblicke im persönlichen Austausch. Pflegen Sie alte und knüpfen Sie neue Kontakte und erweitern Sie so Ihr Netzwerk.
 

11:20
Impuls

Friedrich Merz, Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und Parteivorsitzender der CDU Deutschlands

11:35
Fragen aus dem Publikum

Friedrich Merz, Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und Parteivorsitzender der CDU Deutschlands

11:40
Impuls

UMWELT-, NATUR- UND KLIMAPLAN FÜR DEUTSCHLAND

Steffi Lemke, MdB, Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz

11:55
Im Gespräch mit der Politik

UMWELT-, NATUR- UND KLIMAPLAN: CHANCEN UND MÖGLICHKEITEN FÜR DIE KOMMUNALWIRTSCHAFT

Themen: Umwelt- und Klimaschutz, Klimaanpassung, Nachhaltigkeit, Wasserknappheit, Vermüllung der Städte, Stadt-Land-Verbindung, Resilienz: Umbau von Städten und Kommunen, Wasser-Infrastrukturerhalt/-entwicklung. Weitere Themen folgen.

  • Steffi Lemke, MdB, Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz 
  • Karsten Specht, Geschäftsführer, Oldenburgisch-Ostfriesischer Wasserverband (OOWV) 
  • Patrick Hasenkamp, Betriebsleiter, Abfallwirtschaftsbetriebe Münster 
  • N.N. (In Absprache)
  • Prof. Dr. Volker Quaschning, Professor für Regenerative Energiesysteme, Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Berlin
  • Ihr Raum: Gestalten Sie die VKU-Verbandstagung mit: Senden Sie Ihre Frage an die Panelisten vorab als Video-Clip oder am Kongresstag live im Chat.

Moderation der Diskussion: Astrid Frohloff, Fernsehmoderatorin und -journalistin
Moderation rund um Chat- & Video-Fragen: N.N.

12:45
MITTAGSPAUSE

Nutzen Sie die Pause, um mit anderen Teilnehmenden ins Gespräch zu kommen. Besuchen Sie die Ausstellungsstände und erhalten Sie interessante Informationen. Genießen Sie die Vielfalt des Essensangebotes. Pflegen Sie alte und knüpfen Sie neue Kontakte und erweitern Sie Ihr Netzwerk.

13:45
Impuls

N.N. (In Absprache)

14:00
Im Gespräch

INFRASTRUKTUREN: WIE HALTEN WIR DEUTSCHLAND AM LAUFEN?

Themen: Gigabitstrategie, Durchdringung von Smart-City-Anwendungen, digitale / datengetriebene Geschäftsmodelle. Weitere Themen folgen.

  • Dieter Lindauer, Geschäftsführer, Wirtschaftsbetriebe Neustadt am Rübenberge GmbH 
  • N.N. (In Absprache)
  • N.N. (In Absprache)
  • N.N. (In Absprache)
  • Ihr Raum: Gestalten Sie die VKU-Verbandstagung mit: Senden Sie Ihre Frage an die Panelisten vorab als Video-Clip oder am Kongresstag live im Chat.

Moderation der Diskussion: Astrid Frohloff, Fernsehmoderatorin und -journalistin
Moderation rund um Chat- & Video-Fragen: Dr. Maria Rost, Bereichsleiterin Digitales, Verband kommunaler Unternehmen e.V. (VKU)

14:40
Wrap-up

AUSBLICK: WIE STELLEN WIR UNS AB MORGEN AUF?

Dr. Ulf Kämpfer, Oberbürgermeister der Stadt Kiel und Präsident des Verbandes kommunaler Unternehmen e.V. (VKU)  
Ingbert Liebing, Hauptgeschäftsführer des Verbandes kommunaler Unternehmen e.V. (VKU) 

15:00
AUF (EIN) WIEDERSEHEN

Redner:innen

Olaf Scholz
Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland
Dr. Robert Habeck, MdB
Vizekanzler und Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz
Christian Lindner, MdB
Bundesminister der Finanzen
Steffi Lemke, MdB
Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz
Friedrich Merz
Vorsitzender CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Parteivorsitzender der CDU Deutschlands
Klaus Müller
Präsident
Bundesnetzagentur

Kontakt Programm I Kontakt Sponsoring

Christina Zenke
Leiterin VKU Akademie
Rene Callies
Teamleiter Sales

Kontakt Event-Organisation

Philipp Paingt
Leiter VKU Akademie
Rick Sternberg
Teamleiter Eventmanagement
Rick Sternberg

Kontakt Medienpartnerschaften | Kontakt Kundenservice

Konrad Fux
Leiter VKU Markt und Lösungen
Tabea Hrascanec
Kundenservice

Jetzt Teilnahme sichern

950,00 €
Für VKU-Mitgliedsunternehmen und Mitgliedsunternehmen Förderverein
850,00 €
Für weitere Personen aus VKU-Mitgliedsunternehmen
1.450,00 €
Für Nicht-Mitgliedsunternehmen
1.950,00 €
Für Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen mit Profil auf KommunalDigital
2.350,00 €
Für Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen
450,00 €
Für Bürgermeister*in und ehrenamtliche Kommunalpolitiker*in
650,00 €
Für Startups

Alle Preise verstehen sich zzgl. gesetzlicher MwSt. Im Preis enthalten, sind digitale Tagungsunterlagen und ein kostenloses digitales Halbjahresabonnement der Zeitung für kommunale Wirtschaft (ZfK).

Wenn Sie sich als Journalist*in für die VKU-Verbandstagung 2023 akkreditieren möchten, wenden Sie sich bitte an presse@vku.de.

Veranstaltungsort

ESTREL BERLIN

Sonnenallee 225
12057 Berlin
Deutschland

Sollten Sie ein Hotelzimmer benötigen können Sie sich im Estrel Berlin unter folgendem Buchungslink ein Hotelzimmer buchen. Sie können die Buchung bis 4 Wochen vor Anreise kostenfrei stornieren. Hier geht's direkt zum Buchungslink des ESTREL Hotels

Planen Sie jetzt Ihre Reise

52.4751266, 13.4598242

copyrights:

Foto Olaf Scholz: copyright Bundesregierung_phototek_Thomas Köhler & Thomas Imo
Foto Dr. Robert Habeck: copyright BMWK_Dominik Butzmann
Foto Christian Lindner: copyright Bundesministerium der Finanzen_Phototek
Foto Steffi Lemke: copyright Bundesregierung_Steffen Kugler
Foto Friedrich Merz: copyright CDU_Tobias Koch
Foto Klaus Müller: copyright Bundesnetzagentur