09.02.2022 / 09:00 - 12:00 Uhr

Kompaktwissen Marketing

Wie Sie Kunden gewinnen und Ihr Unternehmen professionell und wirkungsvoll darstellen
©hakinmhan - stock.adobe.com

©hakinmhan - stock.adobe.com

Alternativer Termin: 6. Juli 2022

Unser Angebot

In diesem VKU-Web-Seminar erhalten Sie anhand von spannenden Best-Practice-Beispielen aus der Kommunalwirtschaft grundlegende Kenntnisse rund um das Thema Marketing. Darüber hinaus lernen Sie, wie Sie Ihr Unternehmen in der Öffentlichkeit erfolgreich positionieren und welche zielführenden Strategien es hierfür gibt. Das VKU-Web-Seminar zeigt Ihnen praxisnah auf, welche Marketingmaßnahmen Sie professionell und wirkungsvoll für Ihr kommunales Unternehmen nutzen können.

Ihr Mehrwert

  • Sie lernen die Grundlagen des Marketings kennen
  • Sie erfahren, mit welchen Marketing-Maßnahmen Sie effizient und erfolgreich vom Reden ins Tun kommen
  • Unsere Referenten berichten über die Rolle von Social-Media im Marketing-Mix
  • Sie erfahren, was unter Content-Marketing und SEO zu verstehen ist und wie Sie es in Ihrem Unternehmen einsetzen können

Zielgruppe

Das VKU-Web-Seminar richtet sich vorrangig an Neu- und Quereinsteiger aus dem Bereich Marketing kommunaler Unternehmen, aber auch an langjährige Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Marketing und Unternehmenskommunikation, die Ihr Wissen auffrischen möchten und neue Impulse suchen.

PROGRAMM

09:00
Begrüßung und Ausblick auf den Tag

Patric Alvarez-Cruz, Leiter Marketing, Stadtwerke Heidelberg Netze GmbH

Technische Einführung in das Web-Seminar-Tool
VKU Akademie

Ausblick auf die Themen des Web-Seminars
Patric Alvarez-Cruz, Leiter Marketing, Stadtwerke Heidelberg Energie GmbH

09:10
Grundlagen des Marketings
  • Marketing als Teildisziplin von Unternehmensführung
  • Individuelle Marketingbedingungen von kommunalen Unternehmen
  • Zielgruppendefinition und Kundenverständnis entwickeln
  • Neukunde vs. Stammkunde: individuelle Aquisekosten
  • Online- und Offline-Marketingstrategien im Vergleich
  • Marketingtrends 2021

Patric Alvarez-Cruz, Leiter Marketing, Stadtwerke Heidelberg Energie GmbH

09:45
Content-Marketing
  • Was ist Content und wie erstelle ich guten Content?
  • Was ist SEO und wie hängt es mit Content-Marketing zusammen?
  • Warum brauchen kommunale Unternehmen SEO?
  • Die richtigen Tools für erfolgreiches Content-Marketing
  • Analyse von Nutzerverhalten, Technik, Inhalt und Reichweite der Website
  • Aufbereitung von Inhalten: Welche Möglichkeiten gibt es?
  • Praxisblick: Die eigene Plattform zuerst! Wie Stadtwerke Inhalte verbreiten

Franziska Schneider, Senior SEO Analystin, Claneo GmbH

10:35
Pause
10:50
Kundengruppen und Kundenansprache auf verschiedenen Plattformen
  • Warum ist die Zielgruppeanalyse so wichtig?
  • Individuelle Zielgruppen erreichen: Wen spreche ich wie an?
  • Klassische Fehler bei der Kundenansprache vermeiden
  • Online-Marketing als wichtigstes Medium während Krisenzeiten

Nicole Seifert, Referentin Unternehmenskommunikation, Stadtwerke Osnabrück

11:20
Klein aber oho: Als kleines Stadtwerk online groß rauskommen
  • Vorstellung der eigenen Online-Marketing-Strategie: Kanäle, Kosten, Kampagnen
  • Digitaler Startgutschein: Ziel, Kampagne, Vorgehensweise, Learnings
  • Tipps, Erfahrungen & next steps

Andreas Polle, Leiter Marketing und Kommunikation, Stadtwerke Emden GmbH

11:50
Q&A: Sie haben offene Fragen? Hier gehen wir gemeinsam in den Austausch
12:00
Ende des VKU-Web-Seminars

Referent*innen

Patric Alvarez-Cruz
Leiter Marketing
PFALZSOLAR GmbH
Franziska Schneider
Senior SEO Analystin
Claneo GmbH
Nicole Seifert
Referentin Unternehmenskommunikation
Stadtwerke Osnabrück
Andreas Polle
Andreas Polle
Leiter Marketing
Stadtwerke Emden GmbH

Sie haben noch Fragen?

Nach der Buchung

Nach erfolgreicher Buchung senden wir Ihnen zwei E-Mails zu: eine verbindliche Anmeldebestätigung und eine E-Mail mit Ihren Zugangslink zum digitalen „VKU-Eventroom“ via Clickmeeting. Überprüfen Sie bitte Ihren Spamfilter, sollte eine der E-Mails nicht angekommen sein.

Die Rechnung senden wir Ihnen in der Regel vier Tage vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail an die bei der Anmeldung angegeben E-Mail-Adresse.

Eine kostenfreie Stornierung Ihrer Anmeldung ist bis vier Tage vor Veranstaltungsbeginn möglich. Danach ist die volle Teilnahmegebühr fällig.

Fragen? Unser Kundenservice ist gerne für Sie da. Alternativ können Sie auch unseren Support kontaktieren.

Tabea Hrascanec
Kundenservice
So geht's online

Finden Sie hier einen Überblick über die technischen Voraussetzungen für die Teilnahme.

Eda Emre
Projektleiterin VKU Akademie
Eda Emre

Auch für Sie interessant

Zurück
Weiter