News

Der STADTWERKE AWARD prämiert jährlich Vorzeigeprojekte aus der Stadtwerke-Landschaft, die die Energiewelt von morgen gestalten. Auf dem diesjährigen VKU-Stadtwerkekongress 2021 werden die Gewinner in Dortmund präsentiert. Für die Stadtwerke Ahaus hat es diesmal leider nicht ganz gereicht. Das Projekt „Lokalstrom - Energie aus Ahaus für Ahaus“ möchten wir Ihnen dennoch vorstellen! +++ Ein Beitrag der Stadtwerke Ahaus GmbH +++

Die ESWE Versorgungs AG hat vom Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e. V. (BME) den renommierten Award „Innovation schafft Vorsprung“ verliehen bekommen! Dabei ging es um die Beschaffung von 120 Batteriebussen inklusive Errichtung der benötigten Lademöglichkeiten und der Einführung eines Betriebshofmanagementsystems. +++ Ein Beitrag der ESWE Versorgungs AG +++

 

Die „Zero Waste Map“-App der Stadtreinigung Hamburg (SRH) macht Abfallvermeidung im Alltag einfach – nicht nur in Hamburg. +++ Ein Beitrag der SRH +++

Foto: Hartmut Bösener

Die Stadtwerke Dessau unterstützen die personelle Betreuung des Impfzentrums in Dessau-Roßlau. Seit Ende Januar sind drei Mitarbeiter des kommunalen Unternehmens an mehreren Wochentagen im Einsatz und helfen vor Ort bei der Besucherbetreuung und der Datenerfassung. Kommunales Teamwork für die Dessau-Roßlauer Bürger erfährt damit eine weitere Facette.

© iStock

+++ Sponsored Post von PRO ENERGY CONSULT GmbH +++ eMobilität ist ein riesiger Zukunftsmarkt. Auch für Stadtwerke?! eMobilität nimmt gerade Fahrt auf: Zusätzliche Autos, zusätzliche Ladeinfrastruktur, zusätzliche Förderung. Nach politischem Willen sollen 2030 10 Mio. e-Fahrzeuge in Deutschland rollen. Diesmal scheint das Ziel auch realistisch zu sein. Das Nischenthema wird gerade ein Massenmarkt.

 
KD Trendbarometer Header_©Panuwat - stock.adobe_.com_

Im neuen KD-Trendbarometer stellen wir Ihnen monatlich die Top-Themen von KommunalDigital (KD) vor. Hier erfahren Sie welche Themen auf der Plattform am häufigsten gesucht wurden, welches die Trend-Themen des Netzwerks sind und welche Entwicklungen Sie unbedingt beobachten sollten. Angereichert wird das KD Trendbarometer mit weiterführenden Links zu den Top-Themen. So können Sie direkt einsteigen und bleiben immer auf dem Laufenden!

Header © worldofvector/stock.adobe.com

und StockVector/stock.adobe.com