Michael Ebling, VKU, OB Mainz und Ingbert Liebing, VKU: Was brauchen Stadtwerke jetzt?

Michael Ebling, VKU, OB Mainz und Ingbert Liebing, VKU: Was brauchen Stadtwerke jetzt?

Michael Ebling, Präsident des VKU und Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Mainz und Ingbert Liebing, Hauptgeschäftsführer des VKU e. V. im Backstage-Interview: "Was brauchen Stadtwerke jetzt in dieser herausfordernden Zeit?". Das Interview haben wir vor Ort auf dem diesjährigen VKU-Stadtwerkekongress 2022 aufgezeichnet.

Video Url

Seit 1999 Pflichttermin für Stadtwerke und kommunale Energieversorger konnte der VKU-Stadtwerkekongress 2022 in Leipzig mit 550 Teilnehmenden aus der Stadtwerke-Landschaft einen neuen Besucherrekord vermelden! Die Entscheiderinnern und Entscheider nutzten das vielfältige Programm, um sich via Digital Chair direkt in hochkarätige Diskussionen einzubringen, sich in Deep Dives und Workshops zu aktuellen Themen zukunftsfit zu machen und – natürlich – zum ausgiebigen Netzwerken!

Rückblick VKU-Stadtwerkekongress 2022:

Video Url

Nächster Halt: Köln! 2023 findet das Branchentreffen am 26. und 27. September in der Rhein-Metropole statt.

Video Url

Teaserbild Mediathek und Thumnails YouTube © VKU Service GmbH

Das könnte Sie auch interessieren

Mit der Einführung des §41a EnWG stehen Stromlieferanten vor einer zentralen Verpflichtung, dynamische Tarife anzubieten. Diese regulatorische Vorgabe stellt Stadtwerke und Energieversorger vor die Herausforderung, nicht nur innovative Produkte zu entwickeln, sondern auch effektive Abrechnungssysteme zu etablieren. Sponsored Post von Solarize Energy Solutions GmbH