Trustlog – Digitale Bürgschaftsverwaltung für Bund, Land und Kommune

Trustlog – Digitale Bürgschaftsverwaltung für Bund, Land und Kommune

Die meisten Bürgschaften werden derzeit in Papierform ausgestellt, was sich als zeitraubend und fehleranfällig erwiesen hat. Trustlog hat die Lösung dafür: eine Plattform, die den gesamten Bürgschaftsprozess von Anfang bis Ende digitalisiert. Öffentliche Auftraggeber können mit Trustlog Zeit und Kosten sparen, indem sie ihre Baubürgschaften digital abwickeln – komplett kostenlos. Sponsored Post von Trustlog GmbH

Digitalisierung vom Bürgschaftsprozess

Jedes Jahr werden über eine Million Baubürgschaften ausgestellt – die meisten davon in Papierform. Doch der manuelle Bürgschaftsprozess ist mühsam und fehleranfällig: Es dauert oft mehrere Tage, bis Bürgschaften beim Empfänger eintreffen. Mehrere kostenintensive Korrekturschleifen per Post müssen durchlaufen werden. Und im schlimmsten Fall gehen Bürgschaften in Aktenschränken verloren.

Diese Probleme löst Trustlog: ein Hamburger Start-up, das eine Plattform für die Digitalisierung von Baubürgschaften entwickelt hat. Die Online-Plattform Trustlog ermöglicht es öffentlichen Auftraggebern wie Bauunternehmen, einen Teil ihres Geschäftes zu digitalisieren und dadurch Zeit sowie Kosten zu sparen. Mit Trustlog wird der gesamte Bürgschaftsprozess vom Erhalt bis zur Enthaftung vollständig digitalisiert und automatisiert. Bauunternehmen sowie öffentliche und gewerbliche Auftraggeber können die Plattform komplett kostenlos nutzen.

Wachsende Bürgen-Teilnahme - Gothaer setzt gleich zum Start auf Trustlog

Trustlog hat es sich zum Ziel gesetzt, 100 % aller Bürgschaften über die Plattform zu verwalten. Schon jetzt können über die offene und unabhängige Plattform die meisten Bürgschaften digital verwaltet werden, denn die größten Bürgen nehmen bereits an Trustlog teil, etwa R+V Allgemeine Versicherung AG, VHV Allgemeine Versicherung AG, ERGO Group AG, Württembergische Versicherung AG und Atradius Kreditversicherung. Auch die Gothaer, die ihr Portfolio um eine Kautionsversicherung erweitert hat, ist seit Ende Juli als neuer Kautionsversicherer auf dem Markt – und stellt Bürgschaften von Anfang an digital über Trustlog zur Verfügung.

Bürgschaftsbestätigung innerhalb von Sekunden statt Tagen

Die Plattform selbst funktioniert denkbar unkompliziert: Das einmalige Onboarding dauert nur 30 Minuten – direkt im Anschluss können Bürgschaften empfangen werden. Sekunden nach der Buchung stehen die Bürgschaften allen Beteiligten auf der Plattform zur Verfügung. Dabei sind alle Prozesse aus der analogen Welt vollständig digitalisiert: Bürgschaften können digital geprüft und angenommen oder deren Korrektur beantragt werden. Auch die Enthaftung der Bürgschaft oder deren Inanspruchnahme laufen schnell über Trustlog, der zeitraubende Postweg entfällt komplett. Selbst bestehende Papierbürgschaften können ganz einfach in die Plattform hochgeladen werden.

In der Bürgschaftsliste ist auf einen Blick zu erkennen, welche Bürgschaften in naher Zukunft ablaufen und ob Maßnahmen erforderlich sind. Außerdem kann eine Erinnerungsfunktion aktiviert sowie Bürgschaften mit dem Bauleiter oder Projektleiter geteilt werden, selbst wenn diese nicht bei Trustlog registriert sind. Die Zuordnung von Bürgschaften zu bestimmten Projekten ermöglicht deren gezielte Verwaltung und Einsicht in alle Bürgschaften eines Projektes.

Plattform © Trustlog GmbH

© Trustlog GmbH

Zertifizierte Informationssicherheit für höchste Ansprüche

Das Informationssicherheit-Managementsystem (ISMS) von Trustlog ist nach ISO/IEC 27001 zertifiziert. Denn das junge Unternehmen möchte nicht weniger als den zukünftigen Standard für digitale Bürgschaften vorgeben: effizient, sicher, einfach.

Video Url

Weitere Informationen

Trustlog GmbH

Sie haben noch Fragen?

Thomas Hilse ist Senior Customer Success & Sales Manager bei der Trustlog GmbH und berät und betreut seine Kunden im Bereich digitales Bürgschaftsmanagement. Zuvor arbeitete er in verschiedenen Stationen im Sales- und Key-Account, sowie als Project Coordinator.

service@trustlog.de

Thomas Hilse

Teaserbild Mediathek © Trustlog GmbH
Foto Thomas Hilse © Trustlog GmbH

Das könnte Sie auch interessieren