Warum Versorger bei Kundenkontakt auf Amazon Connect setzen

VKU KommunalDigital - Startpage Header

Warum Versorger bei Kundenkontakt auf Amazon Connect setzen

Wie können Versorger und Stadtwerke Customer Care und Vertriebsaktivitäten besser auf Kunden abstimmen?

Immer mehr Versorger aller Größen migrieren ihre Kontaktcenter zu Amazon Connect, um die Kundenzufriedenheit zu erhöhen, Innovationszyklen zu verkürzen, die Produktivität der Kundenservicemitarbeiter zu verbessern und die Kosten zu senken. Erfahren Sie, wie Sie mit Amazon Connect Ihren Kunden einen noch besseren Service anbieten können.

 

Sehen Sie hier den Video-Mitschnitt:

Video Url

Programmhinweis:

00:00 Das Kontakterlebnis Ihrer Kunden
Jan Halatsch, Senior Account Manager, Public Sector, Amazon Web Services Deutschland
14:15 Live-Demo von Amazon Connect
Prabhakar Rajasekar, Specialist Solutions Architect für Kontaktcenter-Lösungen, Amazon Web Services Deutschland
26:15 Anwendungsfälle der Energie und Versorgungswirtschaft
Georgios Gergianakis, Co-Founder & CEO von ConnectAI, und Jan Halatsch im Gespräch

Mehr Informationen finden Sie hier:

Amazon Web Services Deutschland

Teaserbild Mediathek © VKU Service GmbH

Das könnte Sie auch interessieren

SWW Stadtwerke Wunsiedel Wind- und Solaranlage Photopool

Voting geschlossen! Die sechs Nominierten für den STADTWERKE AWARD 2022 stehen fest! Wir stellen Ihnen die Projekte vor, heute: „DER WUNSIEDLER WEG ENERGIE – eine Vision einer CO2-neutralen, dezentralen Energiezukunft auf dem Weg zur Realität" der SWW Stadtwerke Wunsiedel GmbH. Wer das Rennen macht, das erfahren Sie auf dem VKU-Stadtwerkekongress 2022 in Leipzig. Wir sind gespannt, Sie auch?

Ein Erfolgskriterium der Zukunft sei, wie gut und wie digital vernetzte Stadtwerke zusammenarbeiten können, meint Sascha Lobo im Interview mit dem VKU Service-Geschäftsführer Jarno Wittig. Der bekannte Digitalisierungsexperte ist am 21. September 2022 in Leipzig übrigens auch #SWK2022-Keynote-Speaker.