Workshop-Rückblick: Der digitale Abfallwirtschaftsbetrieb

VKU KommunalDigital - Startpage Header

Workshop-Rückblick: Der digitale Abfallwirtschaftsbetrieb

Wie sieht der Abfallwirtschaftsbetrieb von morgen aus? Diese Frage stand im Mittelpunkt des Innovations-Workshops der VKU-Landesgruppe Küstenländer am 8. Juni 2022 in Adendorf, moderiert und begleitet durch das Team von VKU KommunalDigital.

Kundenorientiert mit Legosteinen, Schere und Buntpapier

Nach einem Impulsvortrag zum Einstieg begann die kreative Arbeit: In Gruppen entwickelten die Teilnehmenden kundenzentrierte Geschäftsmodelle und Betriebsszenarien für die Entsorgungswirtschaft. Dabei wurde in einem Prototyping mit Legosteinen, bunten Pfeifenreinigern und diversen anderen Bastel-Utensilien gearbeitet. Nur 45 Minuten später standen fünf Modelle auf den Arbeitstischen, die sich durch eine Bandbreite kreativer Ideen auszeichneten. Vom „gläsernen Abfallwirtschaftshof“ und dezentralen Verbrennungsanlagen bis zum „Einwurfsschacht für Alles“ mit vollautomatisierter Müllsortierung.

Drei Startups mit frischen Ideen – Zukunft liegt in Kooperationen

Am Nachmittag wurden die Lösungsansätze noch konkreter: Drei Startups stellten ihre Geschäftsmodelle vor und trafen bei den Teilnehmenden damit genau ins Schwarze. Matthias Schwarzer, Gründer und Geschäftsführer bei ReclyingMonitor, stellte die Lösung „Digitaler Wertstoffhof“ aus dem Portfolio des Startups vor: über die App lassen sich unter anderem die Organisation, Auswertung und Dokumentation von Abfallströmen digital integrieren. Von CYRKL war Country Manager DACH David Mattersdorfer vor Ort und präsentierte, wie man mit einem Online-Marktplatz für Sekundärrohstoffe Innovationen der Kreislaufwirtschaft in die Welt der Abfallwirtschaft überführt. Zum Abschluss stand der Vortrag von Arndt-Hendrik Zinn, CEO von Zolitron, der erklärte, wie die Füllstandmessung für Abfallbehälter mit einer neuen Sensor-Technologie einfacher und effizienter werden kann.
Die Bereitschaft, den eigenen Betrieb moderner und digitaler zu machen, zeigte sich direkt im Anschluss an die Vorträge, als die Workshop-Teilnehmenden mit den Startup-Vertretern vor Ort konkrete Kooperationsideen diskutierten.

Impressionen aus dem Workshop:

Auch Interesse an einem Innovationsworkshop mit KommunalDigital?

Ob für Ihr Unternehmen intern, einen Ausschuss oder in einer Arbeitsgruppe: Wenn Sie neue Impulse und Startups für die Erweiterung Ihrer Geschäftsfelder kennenlernen möchten, melden Sie sich bei uns.

Wir freuen uns über Ihre Anfrage

Impressionen: © VKU Service GmbH

Das könnte Sie auch interessieren

Norderstedt

Heute in Teil 2: Wie gelingt die erfolgreiche Transformation zur Smart City? Eine Stadt im Süden Schleswig-Holsteins zeigt, worauf es beim smarten Wandel ankommt: Die Smart-City-Offensive „Norderstedt GO!“ fußt auf dem engen Schulterschluss zwischen den Norderstedter Stadtwerken und der Stadt. Im Interview mit Kommunal Digital erklären Jens Seedorff, Werkleiter der Stadtwerke Norderstedt, und Jürgen Germies, geschäftsführender Partner bei Haselhorst Associates, welches aus ihrer Sicht die wichtigsten Zutaten für eine smarte Stadtentwicklung sind. Sponsored Post von Haselhorst Associates

Mit der Reihe Startup-Pitch @KD bringt KommunalDigital und das House of Energy kommunale Unternehmen mit relevanten Startups zusammen. Welche wegweisenden Technologien und Ideen gibt es zu dem Thema? Wie können kommunale Unternehmen die Herausforderungen der Wärmewende angehen? An welcher Stelle können kommunale Unternehmen hierbei mit Startups zusammenarbeiten?

Smart City

Heute in Teil 1: Der zurückliegende Sommer hat die Auswirkungen des Klimawandels in vielen Städten hierzulande erschreckend sichtbar gemacht. Wollen Kommunen als Lebens- und Arbeitsorte langfristig attraktiv bleiben, müssen sie ihre intelligente und ressourcenschonende Fortentwicklung vorantreiben – Stichwort: Smart City! Ein Appell an Städte und Stadtwerke, wie sie aktive Standortförderung betreiben können. Sponsored Post von Jürgen Germies, geschäftsführender Partner bei Haselhorst Associates