20. - 21.09.2022
Leipzig

VKU-Stadtwerkekongress 2022

Verstehen. Verbinden. Vernetzen.

Der VKU-Stadtwerkekongress ist seit 1999 der Pflichttermin für Stadtwerke und kommunale Energieversorger – über 20 Jahre hinweg hat sich das Branchenhighlight stets neu erfunden. Nachdem der #SWK2020 den mediaV Award als bestes Digital Event gewonnen hat, kam es beim #SWK2021 zum Live-Comeback in Dortmund! Nun wartet beim #SWK2022 auf die Teilnehmenden ein innovatives und inspirierendes Programm mit topaktuellen Branchenthemen, abwechslungsreichen und ausgiebigen Netzwerk-Möglichkeiten und interaktiven Formaten!

VKU-Hauptgeschäftsführer Ingbert Liebing wirft einen Blick voraus auf den #SWK2022

Video Url

PROGRAMM - Tag 1 - 20.09.2022

09:00
NÄCHSTER HALT: ANKOMMEN & NETZWERKEN BEIM WARMUP-KAFFEE
09:20
NÄCHSTER HALT: HERZLICH WILLKOMMEN & STANDORTBESTIMMUNG

Astrid Frohloff, Fernsehmoderatorin und -journalistin
Karsten Rogall, Geschäftsführung, Leipziger Stadtwerke GmbH

09:30
NÄCHSTER HALT: ERÖFFNUNGSKEYNOTE

N.N. (In Abstimmung)

NÄCHSTER HALT: PERSPEKTIVWECHSEL

09:45
DIE KLIMA- UND ENERGIEWIRTSCHAFTSPOLITISCHE AGENDA

5-Minuten-Impuls

Was erwartet die Bundesregierung von Stadtwerken & kommunalen EVU?
Dr. Robert Habeck, MdB, Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz

5-Minuten-Impuls

Was erwarten Stadtwerke & kommunale EVU von der Bundesregierung?
N.N., VKU

NÄCHSTER HALT: LETS TALK

09:55
JETZT MAL BUTTER BEI DIE FISCHE: WIE ERREICHEN WIR DEN KLIMASCHUTZ UNTER WAHRUNG DES ENERGIEPOLITISCHEN ZIELDREIECKS?

Darüber sprechen wir: Versorgungssicherheit, Energiewende, Klimaschutz, Grundversorgung: Energiediscounter vs. Stadtwerk, Energiekosten & soziale Verantwortung, Stiefkind Wärmewende, Wasserstoff, und vieles mehr.

  • Dr. Robert Habeck, MdB, Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz
  • Karsten Rogall, Geschäftsführung, Leipziger Stadtwerke GmbH
  • Julia Antoni, Geschäftsführerin, Stadtwerke Oberursel (Taunus) GmbH
  • Guntram Pehlke, Vorstandsvorsitzender, Dortmunder Stadtwerke AG
  • VKU
  • Hier diskutieren Sie mit! Reichen Sie uns Ihre Sichtweise vorab per Video oder Live vor Ort zu diesem Thema ein.

Moderation der Diskussion:
Astrid Frohloff, Fernsehmoderatorin und -journalistin
Moderation rund um Ihre vorab per Video oder live eingereichten Fragen:
In Abstimmung.

NÄCHSTER HALT: UNTER DIE LUPE GENOMMEN

10:40
VON TANKERN UND BEIBOOTEN: BUSINESS CASES AUF DEN PUNKT GEBRACHT

Im Format „Unter die Lupe genommen“ prüfen drei kommunalwirtschaftliche Experten Geschäftsmodelle auf Herz und Nieren. Im Fokus: Kundenakzeptanz, Entwicklungsdauer, Ertragskraft – und drei Minuten Zeit pro Business Case.

  • Manfred Ackermann, Geschäftsführer, Stadtwerke Gelsenkirchen GmbH und Emscher Lippe Energie GmbH
  • Diana Rauhut, Vorständin Vertrieb und Digitalisierung, Mainova AG
  • Sebastian Jurczyk, Geschäftsführer, Stadtwerke Münster GmbH

Jetzt sind Sie dran: Vote! Welcher Business Case ist aus Ihrer Sicht zukunftsträchtig?

11:10
NÄCHSTER HALT: COMMUNICATE! KAFFEE TRINKEN & NETZWERKEN

NÄCHSTER HALT: 3 AUS 6

11:40
Hier setzen Sie Ihren unternehmenseigenen Fokus: Wählen Sie nacheinander 3 aus 6 parallelen Deep Dives und gestalten Sie Ihr individuelles SWK-Programm.
IM DIALOG | Digitale Energie-Services ganzheitlich und kundenzentriert – insbesondere zu Krisenzeiten
  • Lernen Sie den Kunden und dessen Erwartungshaltungen in der Nutzung von Energie-Services verstehen
  • Fördern durch fordern? So setzen Sie Kundeninteraktion und -kommunikation individuell und passgenau ein
  • Prozesskosten sparen und sich gleichzeitig zukunftsfähig aufstellen – so gelingt es Ihnen!

Sascha Fatikow, Prokurist & Leiter Produktentwicklung und Marketing, BEENIC GmbH / BEENERA

DEEP DIVE | 450connect: Die Plattform für kritische Infrastrukturen
  • Überblick zum bundesweiten Ausbau des 450MHz-Funknetzes
  • Herausforderungen für Stadtwerke im Umfeld von Energiewende und Digitalisierung
  • Lösungsmöglichkeiten im Hinblick auf 450MHz-Technologie

Dr.-Ing. Frederik Giessing, Geschäftsführer Marketing & Vertrieb, 450connect GmbH

DEEP DIVE | Wenn die Kundenerfahrung über den Erfolg von Stadtwerken entscheidet
  • Kunden jederzeit in den Mittelpunkt stellen
  • Integriertes CRM-System als Schlüssel zum Erfolg
  • Unternehmensübergreifend mit 360 Blick steuern
  • KI-gestützt entscheiden & automatisieren

David Duczek, Regional Sales Director, Public Sector DACHSalesforce.com Germany GmbH

DEEP DIVE | Digitale Plattformen: Wie Sie Daten skalieren und intelligent auswerten, um Nachhaltigkeitsziele für eine lebenswerte Stadt zu erreichen
  • Wir gehen mit Ihnen in den Austausch, wie Städte und Kommunen in Zukunft durch die Digitalisierung lebenswerter und nachhaltiger werden können.
  • Daraufhin legen wir die Funktionsweise und die Potenziale der Anwendung einer digitalen Datenplattform als smartes Tool für die Stadtentwicklung dar.
  • In einer interaktiven Live-Demonstration stellen wir Ihnen die Anwendungen vor und zeigen hierbei konkrete Use-Cases auf.

Dr. Tobias Franke, Senior Managern, PricewaterhouseCoopers GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

DEEP DIVE | Versorgen oder versagen? Wie Stadtwerke JETZT die Wärmewende nutzen müssen!

Ein Erfahrungsaustausch zwischen den Stadtwerken Bochum und Vattenfall Next Energy  

  • Verschärfte Klimaziele, Energiemärkte im Umbruch, Höchstpreise für fossile Brennstoffe und der zunehmende Wunsch nach Autarkie: Versorger müssen neu denken!
  • Wie lässt sich das Marktpotenzial alternativer Energielösungen heben und damit ein entscheidender Beitrag zur regionalen Wärmewende leisten?
  • Nur Versorgern, die sich als Fullservice-Anbieter positionieren, ist es möglich, Kunden im Orientierungsprozess abzuholen und über die gesamte Customer-Journey zu binden.


Anna Kohlmann, Head of Sales and Customer Management, Vattenfall Next Energy GmbH

Marc Vogel, Stadtwerke Bochum Netz GmbH

DEEP DIVE | Dekarbonisierung - mit einer individuellen Strategie erfolgreich in Richtung grüne Zukunft
  • Praxischeck: Megatrend Dekarbonisierung
  • Wie erstellen Sie eine Nachhaltigkeitsstrategie?
  • Ihre Strategische Positionierung im „grünen“ Marktumfeld
  • Im Spannungsfeld zwischen Kostendruck und Nachhaltigkeit

Ralf Engelmeier, Leiter Vertrieb Nord & Ost, Uniper Energy Sales GmbH

13:00
NÄCHSTER HALT: MITTAGSZEIT: ESSEN, KOPF LÜFTEN, NETZWERKEN

NÄCHSTER HALT: NACHGEFRAGT

14:00
PRAXISCHECK: ENERGIEKRISE & ENERGIEWENDE – WELCHEN FAHRPLAN ENTWICKELT LEIPZIG?

Dr. Maik Piehler, Geschäftsführung, Leipziger Stadtwerke GmbH

NÄCHSTER HALT: LETS TALK

14:05
QUARTIERE: DER SCHLÜSSEL ZUR KLIMAWENDE?!

Darüber sprechen wir: Klimaneutral: wie gelingt es? Klimaneutralität & Finanzwahrung, Klimaschutz & innovative Geschäftsmodelle, Best Practices Mobilität & Wärmewende

  • Georg Friedrichs, Vorstandsvorsitzender, GASAG AG
  • Natalie Heinrichs, Geschäftsführerin, Stadtwerke Sehnde GmbH
  • Thomas Hummelsbeck, Geschäftsführer, Rheinwohnungsbau GmbH
  • Timo Poppe, Vorstand, Palladio Kommunal GmbH
  • N.N. (In Abstimmung)
  • Hier diskutieren Sie mit! Reichen Sie uns Ihre Sichtweise vorab per Video oder Live vor Ort zu diesem Thema ein.

Moderation der Diskussion:
Astrid Frohloff, Fernsehmoderatorin und -journalistin
Moderation rund um Ihre vorab per Video oder live eingereichten Fragen:
In Abstimmung

NÄCHSTER HALT: BLITZLICHT

14:50
UNBOSS YOUR COMPANY: VOM (ZUSAMMEN-)ARBEITEN UND FÜHREN

Im Format „Blitzlicht“ prüfen drei Expert*innen reihum die Must-Haves von Morgen in Führung & Unternehmenskultur, New Work, Fachkräfte-Recruiting, usw. Reihum. Jede*r hat 5 Minuten Zeit.

  • Marion Rövekamp, Vorständin Personal und Recht, EWE AG                                    
  • Nina Zimmermann, Managing Director, kununu GmbH
  • N.N. (In Absprache), Stepstone Deutschland GmbH
15:05
NÄCHSTER HALT: KUCHENZEIT & NETZWERKEN

NÄCHSTER HALT: STADTWERKE AWARD 2022

15:35
INNOVATIVE BEST PRACTICES AUS DER STADTWERKELANDSCHAFT: FILMPREMIERE DER NOMINIERTEN PROJEKTE & VERLEIHUNG STADTWERKE AWARD 2022

Laudatio: Sven Becker, Geschäftsführer, Trianel GmbH; Trianel ist Preisstifter und Initiator des STADTWERKE AWARDS
Moderation: Astrid Frohloff, Fernsehjournalistin und -moderatorin

16:05
NÄCHSTER HALT: KAFFEE HOLEN & LAUFWEG -> AUF ZUM POTPOURRI!

NÄCHSTER HALT: THE GOOD OLD POTPOURRI

16:20
HIER WORKSHOPEN SIE ZU BRANDAKTUELLEN THEMEN DER STADTWERKE-LANDSCHAFT! (Programmpunkte in Absprache)

NÄCHSTER HALT: ABENDEVENT

18:20
ABFAHRT ZUR ABENDVERANSTALTUNG
19:00
SPOT ON IM LEUCHTENBAU

Riesaerstraße 56 - 64, 04328 Leipzig

Zum Abschluss eines Konferenztages mit geballten Insights und aufschlussreichen Diskussionen laden wir Sie ein, den Tag in authentischer Industrie-Chic-Atmosphäre ausklingen zu lassen: Der ehemalige Leuchtenbau in Leipzigs Osten erwartet Sie mit appetitlichen Speisen, kalten Getränken und einem Ambiente, das seinesgleichen sucht. Egal, ob sommerlicher Außenbereich oder schummrige Clubräume, hier kommen Sie ungezwungen ins Gespräch!

19:15
HERZLICH WILLKOMMEN


Eröffnung: Ingbert Liebing, Hauptgeschäftsführer des VKU

Grußwort: Burkhard Jung, Oberbürgermeister der Stadt Leipzig

Moderation: Jarno Wittig, Geschäftsführer, VKU Service GmbH

00:00
NÄCHSTER HALT: WIR WÜNSCHEN IHNEN EINE GUTE NACHT!

PROGRAMM - Tag 2 - 21.09.2022

09:00
NÄCHSTER HALT: WILLKOMMEN ZURÜCK: LOS GEHT’S AN TAG 2

Astrid Frohloff, Fernsehmoderatorin und -journalistin

NÄCHSTER HALT: PERSPEKTIVWECHSEL

09:05

5-Minuten-Impuls

Was erwartet die Bundesregierung von Stadtwerken & kommunalen EVU?
N.N. (In Abstimmung)

5-Minuten-Impuls

Was erwarten Stadtwerke & kommunale EVU von der Bundesregierung?
N.N., VKU

NÄCHSTER HALT: LETS TALK

09:15
UNTERWEGS AUF SMARTEN INFRASTRUKTUREN

Darüber sprechen wir: Datengetriebene Geschäftsmodelle/Datenteilung, Kooperationen & Förderung Breitbandausbau, Ladeinfrastruktur, (Mikro-)Mobilität 4.0, und vieles mehr.

  • VKU                                    
  • Dr. Tobias Brosze, Technischer Vorstand, Mainzer Stadtwerke AG
  • Prof. h.c. Dr. Chirine Etezadzadeh, Gründerin und Institutsleitung, Smart City.institute
  • Eva Kreienkamp, Vorstandsvorsitzende, BVG AöR
  • N.N. (In Absprache)
  • Hier diskutieren Sie mit! Reichen Sie uns Ihre Sichtweise vorab per Video oder Live vor Ort zu diesem Thema ein.

Moderation der Diskussion:
Astrid Frohloff, Fernsehmoderatorin und -journalistin
Moderation rund um Ihre vorab per Video oder live eingereichten Fragen:
N.N.

NÄCHSTER HALT: IM INTERVIEW

10:00
"Es geht nicht um Daten, sondern um digitale Souveränität"

Dr. Jens Meier, Sprecher der Geschäftsführung, Stadtwerke Lübeck GmbH
N.N. (In Absprache)
Moderation des Interviews: Astrid Frohloff, Fernsehmoderatorin und -journalistin

NÄCHSTER HALT: LETS TALK

10:15
GEFÄHRDUNGSLAGE CYBERSICHERHEIT: WIE GUT SIND SIE AUFGESTELLT?

Darüber sprechen wir: Datensicherheit, Cybercrime-Phänomene, Cyber-Absicherung, Gehackt & erpresst: Reagieren und kommunizieren, und vieles mehr.

  • Oberst Marco Krempel, Leiter des Cyber Security Operations Centre der Bundeswehr
  • Thomas Mösl, Technischer Vorstand, Technische Werke Ludwigshafen am Rhein AG
  • Prof. Dr. Haya Shulman, Abteilungsleiterin Cybersecurity Analytics and Defenses, Fraunhofer-Institute for Secure Information Technology SIT   
  • Lars Huwald, Kriminaloberkommissar bei der Zentralen Ansprechstelle Cybercrime, LKA
  • Hier diskutieren Sie mit! Reichen Sie uns Ihre Sichtweise vorab per Video oder Live vor Ort zu diesem Thema ein.

Moderation der Diskussion:
Astrid Frohloff, Fernsehmoderatorin und -journalistin
Moderation rund um Ihre vorab per Video oder live eingereichten Fragen:
Rainer Stock, Bereichsleiter Netzwirtschaft, VKU

10:45
NÄCHSTER HALT: RELAX - KAFFETRINKEN & NETZWERKEN

NÄCHSTER HALT: CREATE TOMORROW

11:15
ACTIONPLAN: WIE STELLEN SIE IHR STADTWERK AB MORGEN AUF?

3 Köpfe, 3 Szenarien, 5 Minuten – Nehmen Sie Impulse für Ihr Unternehmen mit!

NÄCHSTER HALT: KEYNOTE & INSIGHTS

11:30
Die Zukunft ist digital & vernetzt, da sind sich fast alle einig. Aber wie genau entwickeln sich Gesellschaft & Wirtschaft?

N.N. (In Absprache)

NÄCHSTER HALT: AUF (EIN) WIEDERSEHEN

12:15
TAGERÜCK- & AUSBLICK

Astrid Frohloff, Fernsehmoderatorin und -journalistin
Jarno Wittig, Geschäftsführer, VKU Service GmbH

12:20
MITTAGSIMBISS. BIS BALD & KOMMEN SIE GUT NACH HAUSE!

Kontakt Programm I Kontakt Sponsoring

Christina Zenke
Leiterin VKU Akademie
Rene Callies
Teamleiter Sales

Kontakt Event-Organisation

Philipp Paingt
Leiter VKU Akademie
Rick Sternberg
Eventmanager
Rick Sternberg

KONTAKT MEDIENPARTNERSCHAFTEN | KONTAKT KUNDENSERVICE

Konrad Fux
Leiter VKU Markt und Lösungen
Tabea Hrascanec
Kundenservice

Stadtwerke Leipzig GmbH

Gastgeber des diesjährigen VKU-Stadtwerkekongress 2022 in Leipzig

Hotelkontingente

In folgenden Hotels stehen Kontingente zur Verfügung

Leipzig Marriott Hotel
Am Hallischen Tor 1
04109 Leipzig

Preis Einzelzimmer/Nacht: 139,00 €
Stichwort: VKU Akademie

Buchen Sie direkt HIER

Telefon: +49 341 96530
E-Mail: leipzig.marriott@marriotthotels.com

Entfernung zur Location: 0,7 km
 


IntercityHotel Leipzig
Tröndlinring 2
04105 Leipzig

Preis Einzelzimmer/Nacht: 99,00 €
Stichwort: VKU Akademie

Telefon: +49 341 308 661-0
E-Mail: leipzig@intercityhotel.com

Entfernung zur Location: 0,9 km


Adina Apartment Hotel Leipzig
Richard-Wagner-Straße 7
04109 Leipzig

Preis Einzelzimmer/Nacht: 129,00 €
Stichwort: VKU Akademie

Telefon: +49 341 989 860
E-Mail: leipzig@adina.eu

Entfernung zur Location: 1,0 km


Seaside Park Hotel Leipzig
Richard Wagner Straße 7
04109 Leipzig

Preis Einzelzimmer/Nacht: 101,00 €
Stichwort: VKU Akademie

Telefon: +49 341 985 27 10
E-Mail: reservierung1@parkhotelleipzig.de

Entfernung zur Location: 1,0 km


Vienna House Easy Leipzig
Goethestraße 11
04109 Leipzig

Preis Einzelzimmer/Nacht: 129,00 €
Stichwort: VKU Akademie

Telefon: +49 341 991 53 90
E-Mail: info.easy-leipzig@viennahouse.com

Entfernung zur Location: 1,2 km


HYPERION Hotel Leipzig
Sachsenseite 7
04103 Leipzig

Preis Einzelzimmer/Nacht: 130,00 €
Stichwort: VKU Akademie

Telefon: +49 341 550020
E-Mail: hyperion.leipzig@h-hotels.com

Entfernung zur Location: 1,3 km


Pentahotel Leipzig
Großer Brockhaus 3
04103 Leipzig

Preis Einzelzimmer/Nacht: 129,00 €
Stichwort: VKU Akademie

Telefon: +49 341 12920
E-Mail: info.leipzig@pentahotels.com

Entfernung zur Location: 1,9 km


H+ Hotel Leipzig
Gutenbergplatz 1-5
04103 Leipzig

Preis Einzelzimmer/Nacht: 85,00 €
Stichwort: VKU Akademie

Telefon: +49 341 12930
E-Mail: hplus.leipzig@h-hotels.com

Entfernung zur Location: 2,5 km


Seminaris Hotel Leipzig
Hans-Driesch-Straße 27
04179 Leipzig

Preis Einzelzimmer/Nacht: 94,00 €
Stichwort: VKU Akademie

Telefon: +49 341 4478 0
E-Mail: info.lei61@seminaris.com

Entfernung zur Location: 7,0 km


H4 Hotel Leipzig
Schongauerstraße 39
04329 Leipzig

Preis Einzelzimmer/Nacht: 90,00 €
Stichwort: VKU Akademie

Telefon: +49 341 2540
E-Mail: leipzig@h-hotels.com

Entfernung zur Location: 10,8 km

Jetzt Teilnahme sichern

1.650,00 €
Für VKU-Mitgliedsunternehmen
1.550,00 €
Für weitere Personen aus VKU-Mitgliedsunternehmen
2.150,00 €
Für Nicht-Mitgliedsunternehmen
2.150,00 €
Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen mit Profil auf KommunalDigital sowie Mitglieder Fördervereine VKU / VKS
2.350,00 €
Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen
450,00 €
Bürgermeister*innen und Vertreter*innen aus Politik und Ministerien
650,00 €
Startups

Alle Preise verstehen sich zzgl. gesetzlicher MwSt. Im Preis enthalten, sind digitale Tagungsunterlagen und ein kostenloses digitales Halbjahresabonnement der Zeitung für kommunale Wirtschaft (ZfK).

Wenn Sie sich als Journalist*in für den VKU-Stadtwerkekongress 2022 akkreditieren möchten, wenden Sie sich bitte an presse@vku.de.

Veranstaltungsort

KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig

Pfaffendorfer Straße 31
04105 Leipzig
Deutschland

51.3488122, 12.3713538